Kostenloser Big-Five-Persönlichkeitsmerkmalstest mit künstlicher Intelligenz

Wie die Big Five Persönlichkeitsmerkmale die Arbeitsleistung beeinflussen

Am Ende dieses Artikels können Sie einen kostenlosen Online-Test machen, um Ihre (Big Five Persönlichkeitsmerkmale) Punktzahl zu erhalten. Der Test verwendet künstliche Intelligenz, um Ihnen tiefe Einblicke in Ihre Persönlichkeit zu geben. Ja, die KI hat sich in letzter Zeit weiterentwickelt, so dass sie dies kann, und die Big-5-Persönlichkeitsmerkmalstheorie ist eine der angesehensten Theorien in der wissenschaftlichen Gemeinschaft, um das menschliche Verhalten zu verstehen. 


Persönlichkeitsmerkmale haben einen großen Einfluss auf das Verhalten von Menschen. Die Forschung hat verschiedene Modelle und Theorien formuliert, um menschliches Verhalten in verschiedenen Arbeitsumgebungen vorherzusagen.


Zu den beliebten Persönlichkeitsmodellen gehören das Big-Five-Persönlichkeitsmodell, das allgemein als OCEAN-Modell bekannt ist, der Myers-Briggs-Typindikator und einige andere. Das OCEAN-Modell stellt die Idee dar, dass die menschliche Natur aus fünf grundlegenden Persönlichkeitsmerkmalen besteht.

Die Punktzahl des Big-Five-Persönlichkeitsmerkmalstests bestimmt die dominanten Eigenschaften einer Person. Laut Studien des Academy of Management Journal geben die im OCEAN-Modell beschriebenen Merkmale an, wie Menschen auf Situationen während der Arbeit reagieren.

Die Merkmale treten hervor, wenn der Arbeitsplatz unstrukturiert ist und die Menschen frei sind, Entscheidungen zu treffen und Karriere zu machen.


Was sind die Big Five Persönlichkeitsmerkmale?

Die Big Five werden im Allgemeinen als OCEAN bezeichnet, was eine Abkürzung für Offenheit für Erfahrung, Gewissenhaftigkeit, Extroversion, Verträglichkeit und Neurotizismus ist.

Das Merkmal mit einer hohen Punktzahl bestimmt das Verhalten einer Person in verschiedenen Szenarien. Die Berufswahl muss nach dem vorherrschenden Persönlichkeitsmerkmal für maximale Produktivität erfolgen.


Offenheit für Erfahrungen

Dieses Persönlichkeitsmerkmal charakterisiert die Fähigkeit eines Menschen, neue Dinge im Leben zu erleben und verschiedene Horizonte zu erkunden. Es erklärt, wie tief die Vorstellungskraft und die mentalen Erfahrungen eines Menschen verwurzelt sind.

Menschen mit hohen Offenheitsmerkmalen sind künstlerisch, abenteuerlustig und haben eine neugierige Natur. Diejenigen mit niedrigen Werten sind konventionell und bleiben lieber in ihrer Komfortzone.

Die hervorstechenden Merkmale bei Menschen mit hohen und niedrigen Werten für dieses Merkmal sind im Folgenden aufgeführt:

Highscores

Niedrige Punktzahlen

● Kreativität

● Offenheit

● Fokussiert auf neue Herausforderungen

● Begrüßt abstrakte Konzepte

● Änderungen vermeiden

● Mag keine neuen Dinge und Veränderungen

● Praktisch

● Konventionell und bevorzugt Routine

● Mag keine akademischen Konzepte

Gewissenhaftigkeit

Menschen mit diesem dominanten Persönlichkeitsmerkmal sind zuverlässig in der Zusammenarbeit. Sie sind zuverlässig und vertrauenswürdig. Diese Menschen sind gut organisiert, zielorientiert und schaffen es, ihre Impulse den sich ändernden Umständen anzupassen.

Menschen mit einer hohen Gewissenhaftigkeit sind großartige Führungskräfte und leisten in der Schule Außergewöhnliches. Diejenigen mit niedrigen Punktzahlen sind impulsiv und können ihre Aufgaben und Aufgaben verzögern.

Die vorherrschenden Merkmale bei Menschen mit niedrigen und hohen Werten werden wie folgt genannt:

Highscores

Niedrige Punktzahlen

● Bleibt gerne gut vorbereitet

● Aufgaben mit hoher Priorität rechtzeitig abgeschlossen

● Liebe zum Detail

● Bevorzugt es, alles im Voraus geplant zu haben

● Mag keine Zeitpläne und gut strukturierte Aktivitäten

● Nachlässig und unordentlich

● Artikel können nicht zurückgegeben werden

● Verzögert wichtige Aufgaben

● Impulsiv

 

Gewissenhaftigkeit ist die beste Persönlichkeitseigenschaft, um die Arbeitsleistung vorherzusagen

 

Extraversion

Diese Eigenschaft dreht sich darum, sozial und gesprächig zu sein. Es zeigt, wie gut eine Person mit ihren Teammitgliedern und Kollegen auskommt. Menschen mit hohen Werten für diese Eigenschaft sind selbstbewusst, imperativ und sozial aktiv.

Menschen mit niedrigen Werten genießen eher die Einsamkeit und scheuen öffentliche Interaktionen. Sie fühlen sich ausgelaugt und brauchen etwas Zeit für sich allein, um sich aufgeladen und entspannt zu fühlen. Die Merkmale für Persönlichkeiten mit hohen und niedrigen Werten sind im Folgenden aufgeführt:

Highscores

  Niedrige Punktzahlen

● Steht gerne im Rampenlicht

● Initiiert Gespräche

● Lernt gerne neue Leute kennen

● Genießen Sie einen großen sozialen Kreis von Freunden und Bekannten

● Einfach neue Freunde finden

● Fühlen Sie sich in Versammlungen energisch

● Ausdrucksstark

● Bleib lieber allein

● Hat keine Lust, Kontakte zu knüpfen

● Zögert beim Starten von Gesprächen

● mag keine Smalltalks

● Denken Sie nach, bevor Sie sprechen

● Ruhig und reserviert

● Zurückgezogen

Verträglichkeit

Dieses Persönlichkeitsmerkmal bestimmt, wie gut Sie andere verstehen und mit ihnen auskommen. Menschen mit hohen Verträglichkeitswerten sind freundlich, mitfühlend, kooperativ und hingebungsvoll. Menschen mit niedrigen Werten sind manchmal sarkastisch und können als unfreundlich angesehen werden.

Die Merkmale für hohe und niedrige Werte sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Highscores

Niedrige Punktzahlen

● Interesse an den Gefühlen anderer Menschen

● Fürsorglich

● Empathisch und sehr besorgt über die Menschen in ihrer Umgebung

● Liebt es, Menschen zu helfen

● Geben Sie ihr Bestes, um andere glücklich zu machen

● Hilft Menschen, die Hilfe brauchen

● Kein Interesse an anderen

● Sorglos

● Kritisch

● Unkooperativ

● Verdächtig

● Manipulativ

Neurotizismus

Das fünfte Merkmal dieses Persönlichkeitstyps zeigt einen stabilen und reifen emotionalen Zustand. Es beschreibt, wie gut eine Person darin ist, Emotionen zu kontrollieren und Stress und Belastungen zu vermeiden. Menschen mit niedrigen Werten haben eher ein geringes Selbstwertgefühl und emotionale Schwäche, während diejenigen mit hohen Werten selbstbewusster und erhabener sind.

Die Merkmale von Menschen mit hohen und niedrigen Werten sind unten aufgeführt:

Highscores

Niedrige Punktzahlen

● Gestresst

● Sorgen sich zu viele um kleine Dinge

● Schnell aufregen

● Stimmungsschwankungen

● Ängstlich

● Findet es schwierig, sich nach stressigen Erfahrungen wieder zu erholen

● Stabile Emotionen

● Geht gut mit Stress um

● Fühlt sich nicht so schnell traurig oder depressiv

● Sorgen sich weniger

● Entspannt

● Anfällig für negative Emotionen


Details zu den Big Five Persönlichkeitsmerkmalen

 

Auswirkungen der Big Five Persönlichkeitsmerkmale am Arbeitsplatz

Die Persönlichkeitstests werden durchgeführt, um das Verhalten der Mitarbeiter in einer Arbeitsumgebung vorherzusagen. Diese Tests sind äußerst hilfreich, um geeignete Kandidaten für eine Stelle in Ihrem Unternehmen einzugrenzen.

Die Verhaltensanforderungen sind je nach Art der Organisation, Rolle und Arbeitsmoral im Unternehmen unterschiedlich. Das Verständnis der im OCEAN-Modell aufgeführten Merkmale ist wichtig, um ein freundliches Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter zu schaffen.


Welche Ozean-Eigenschaft hat den größten Einfluss auf die Job-Performance?

Laut Studien, die durch die Analyse von Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeitswerten durchgeführt wurden, ist Gewissenhaftigkeit das Merkmal mit der größten Wirkung. Menschen mit höheren Werten für dieses Merkmal sind zuverlässig. Sie sind arbeitsfreudig, zuverlässig und vertrauenswürdig.

Sie verfügen über gute Kenntnisse der berufsbezogenen Aufgaben und Abläufe. Sie lieben es, Neues zu lernen und neue Grenzen auszuloten. Sie verfügen über starke Führungsqualitäten und haben ein ausgeprägtes Interesse daran, effizient und effektiv zu arbeiten.

Arbeit hat für sie oberste Priorität und sie passen sich leicht an sich ändernde Umgebungen und Trends an. Sie sind nicht sehr kreativ, aber hoch konzentriert. Sie sind Star-Performer und haben eine positive Einstellung.


Rolle anderer Big Five-Persönlichkeitsmerkmale bei der Arbeit

Jedes Persönlichkeitsmerkmal der Big Five hat einen Einfluss darauf, wie sich eine Person an ihrem Arbeitsplatz verhält. Menschen mit höheren Werten im Merkmal Neurotizismus sind anfälliger für emotionale Burnouts, da sie ihre Gefühle nicht gut kontrollieren können.

Emotional stabile Menschen haben einen positiven Einfluss auf die Arbeit, da sie eine höhere Arbeitszufriedenheit erfahren. Sie neigen weniger zu Stress- und Angstgefühlen. Sie können mit Veränderungen in der Büroumgebung und den Arbeitsanforderungen umgehen.

Extroversion ist auch ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung der Fähigkeit einer Person, die Kontrolle über die ihr zugewiesenen Aktivitäten zu übernehmen. Menschen mit guten Noten sind hervorragende Führungskräfte und verhalten sich impulsiv.

Extrovertierte sind aufgeschlossen und passen sich leicht an Veränderungen in der Unternehmenskultur an. Ihre Fähigkeit, Menschen zu motivieren, macht sie zu großartigen Führungskräften. Sie versuchen ständig, ihre Leistung zu verbessern und mehr Fähigkeiten zu erlernen.

Menschen mit angenehmen Persönlichkeiten sind gut darin, Regeln und Vorschriften zu befolgen. Sie sind im Allgemeinen mit ihrer Arbeit zufrieden und vermeiden es, sich auf Arbeitsplatzprobleme einzulassen. Die Kandidaten mit niedrigen Verträglichkeitswerten sind eher weniger produktiv und schneiden in Drucksituationen nicht gut ab.


Nutzung der Big Five Persönlichkeitsmerkmale zur Mitarbeitermotivation

Führungskräfte mit einer Vision und Empathie, um zu verstehen, wie sich ihre Mitarbeiter fühlen, sind äußerst effektiv, um ihre Moral zu heben. Es führt zu verbesserter Leistung und Produktivität bei der Arbeit.

Die Führungskräfte müssen sich der Stärken, Schwächen und Tendenzen ihrer Untergebenen bewusst sein. Diese Faktoren können genutzt werden, um die Mitarbeiter effektiver zu motivieren.

Der OCEAN-Persönlichkeitstest kann von Führungskräften genutzt werden, um eine detaillierte Verhaltensanalyse ihrer Mitarbeiter durchzuführen. Die Ergebnisse können dabei helfen, sich auf die Stärken jedes Einzelnen zu konzentrieren und an seinen Schwächen zu arbeiten. Es kann eine Organisation zu beschleunigtem Erfolg führen.


Abschluss

Der Big-Five-Persönlichkeitsmerkmal-Test, der allgemein als OCEAN bezeichnet wird, ist äußerst hilfreich, um zu bestimmen, wie sich eine Person unter bestimmten Umständen verhalten wird. Es hilft den Führungskräften, sich auf die Stärken und Schwächen ihrer Mitarbeiter zu konzentrieren und große Erfolge zu erzielen.