Interviewfragen für frische Absolventen (kostenlose KI-unterstützte Übung)

Interviewfragen für frischgebackene Absolventen

Die Technologie ist jetzt auf unserer Seite, sie kann uns helfen, in Vorstellungsgesprächen besser abzuschneiden. Künstliche Intelligenz ist mittlerweile ausgereift genug, um uns dabei zu helfen, Interview-Feedback vor dem eigentlichen Vorstellungsgespräch zu erhalten.

Um Ihr nächstes Vorstellungsgespräch als frischgebackener Absolvent zu meistern, müssen Sie zwei Dinge tun, und die gute Nachricht ist, dass Sie beides auf dieser Seite tun können. Lesen Sie sich zunächst die besten Antworten für gemeinsame Vorstellungsgespräche mit Hochschulabsolventen durch und nehmen Sie dann an einem Übungsgespräch teil, um zu sehen, wie gut Sie in einem echten Vorstellungsgespräch abschneiden.

Nehmen Sie nach dem Lesen eine kostenloses Probeinterview und Sie erhalten detailliertes Feedback zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten von Software für künstliche Intelligenz.

Ein Vorstellungsgespräch für frischgebackene Absolventen ist eine Chance, wichtige Informationen in Ihrem Lebenslauf hervorzuheben und einen positiven Eindruck beim Arbeitgeber zu hinterlassen. Gehen Sie gut vorbereitet zu einem Vorstellungsgespräch und sichern Sie sich die Stelle.

Übung macht den Meister und nachdem Sie am Ende dieses Artikels die besten Antworten auf Fragen zu Vorstellungsgesprächen für Hochschulabsolventen gelesen haben, können Sie unbegrenzt viele Male üben, indem Sie a kostenloses Probeinterview für frische Absolventen. Ihnen werden echte Fragen gestellt und Sie erhalten von künstlicher Intelligenz Feedback zu Ihren Interviewfähigkeiten und Ihrer Persönlichkeit.




Fragen im Vorstellungsgespräch für Studienanfänger

Interviewfragen für Absolventen
Foto von Nqobile Vundla an Unsplash

Hier sind zehn Standardfragen im Vorstellungsgespräch, die am ehesten in einem Vorstellungsgespräch gestellt werden.

 

Interviewfragen für frische Absolventen

Stelle dich vor

Die erste und häufigste Frage im Vorstellungsgespräch, die Sie erhalten, ist, dem Interviewer etwas über sich selbst zu erzählen. Es ist eine Einladung, nicht nur Ihre Qualifikationen und Erfahrungen, sondern auch Details zu Ihrer Person zu teilen Arbeitsmoral. Eine Einladung, sich vorzustellen, gibt Ihnen die perfekte Gelegenheit, Dinge hervorzuheben, die Sie perfekt für den Job machen.

Spitze: Versuchen Sie bei der Einführung zu vermeiden, nur Dinge zu rezitieren, die im Lebenslauf erwähnt werden.

Es ist auch nicht sicher anzunehmen, dass der Interviewer den Lebenslauf gelesen hat, so dass Sie die wichtigsten Highlights Ihrer Bildungs- und Berufslaufbahn sicher mitteilen können. Nachdem Sie über die Vergangenheit gesprochen haben, sollten Sie auch Ihre Ambitionen erwähnen.

 

Wie sieht Ihr fünfjähriger Karriereplan aus?

Es ist keine einfache Frage zu beantworten. Fünf Jahre sind eine lange Zeit und es ist nicht einfach, eine eindeutige Antwort zu geben, und die Arbeitgeber wissen das. Menschen neigen oft dazu, sich auf persönliche Ziele zu konzentrieren, aber eine gute Antwort sollte die Rolle beinhalten, die Sie im Unternehmen zu spielen erwarten. Die Frage zielt darauf ab, die Loyalität potenzieller Mitarbeiter zu ermitteln.

Versuchen Sie bei der Beantwortung dieser Frage, sich auf die Punkte zu konzentrieren, die die Personalvermittler hören möchten. Du solltest:

  • Heben Sie die bedeutenden Auswirkungen hervor, die Ihre Präsenz auf das Unternehmen haben kann
  • Teile deine Fähigkeiten
  • Präsentiere dein Wissen
  • Wie Sie Ihre Karriere voranbringen möchten, indem Sie Ihre Fähigkeiten verbessern

Spitze: Nennen Sie keine bestimmte Berufsbezeichnung, die Sie in fünf Jahren haben möchten, da die Bezeichnung möglicherweise nicht Teil der Organisation ist.

 

Wie viel wissen Sie über die Organisation?

Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen, stellen Sie sicher, dass Sie über das Unternehmen Bescheid wissen, denn es zeigt dem Arbeitgeber, dass Sie es mit dem Job ernst meinen.

Tipp: Alles, was Sie über das Unternehmen wissen müssen, wird auf der Website verfügbar sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich der folgenden Dinge über das Unternehmen bewusst sind:

  • Geschichte
  • Hintergrund
  • Werte
  • Mission
  • Dienstleistungen oder Produkte

Spitze: Um sich von der Konkurrenz abzuheben, sollten Sie auch aktuelle Pressemitteilungen und Nachrichtenartikel lesen.

 

Warum willst du den Job?

Der Einstellungsprozess ist langwierig und anstrengend, daher ist das Unternehmen bei der Einstellung vorsichtig. Sie wollen sicherstellen, dass sie die richtige Person einstellen, also fragen sie immer, warum Sie den Job wollen. Der Zweck der Frage besteht darin, die Motivationen des Kandidaten zu verstehen.

Um diese Frage richtig zu beantworten, bedarf es einiger Recherche. Verstehen Sie die Gründe, warum andere Mitarbeiter dort arbeiten und Dinge, die das Unternehmen zu einem guten Arbeitsplatz machen, und Sie werden eine gute Antwort haben.

Spitze: Nicht karrierebedingte Gründe sollte man besser meiden. Nennen Sie niemals persönliche Gründe.

Nennen Sie Ihre größten Stärken

Interviewfragen für Absolventen
Foto von Vantha Thang von Pexels

Es scheint eine einfache Frage zu sein, aber es ist nicht einfach, Ihre Stärken aufzulisten, ohne übermütig und unausstehlich zu klingen. Mit dieser Frage lässt Sie der Recruiter glänzen.

Der beste Weg, eine beeindruckende Antwort zu geben, ist, sich die Stellenbeschreibung anzusehen und die Stärken hervorzuheben, die für die Ausübung des Jobs unerlässlich sind. Untermauern Sie die Stärken mit Zahlen und Fakten, z. B. einem Zertifikat, das Sie für Ihre Fähigkeiten erhalten haben, da es Ihren Anspruch bestätigt.

 

Was sind deine größten Schwächen?

Die Recruiter sind daran interessiert, Ihre Schwächen herauszufinden, um sicherzustellen, dass die Schwächen nicht zu einer Hürde bei der Erfüllung Ihrer Aufgabe werden. Zuzugeben, dass du Schwächen hast, zeigt, dass du echt und ehrlich bist.

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihre Schwächen teilen können, ohne inkompetent zu klingen.

  • Lesen Sie die Stellenbeschreibung sorgfältig durch und wählen Sie eine Schwäche aus, die Ihre Leistung nicht beeinträchtigt. Wenn die Stellenbeschreibung erfordert, dass Sie alleine arbeiten und Einzelgespräche führen, können Sie öffentliches Reden als Ihre Schwäche erwähnen, da dies keine für die Stelle erforderliche Fähigkeit ist.
  • Sie sollten eine Fertigkeit auswählen, die für den Job nicht erforderlich ist, und dann erwähnen, dass Sie die Fertigkeit verbessern und aufpolieren möchten. Es zeigt, dass Sie Feedback annehmen können und bereit sind für eine Herausforderung.
  • Drehen der Schwäche in eine Stärke wird auch Ihre Einstellungschancen verbessern. Sie können erwähnen, dass Sie ein Perfektionist sind, was oft dazu führt, dass Sie länger im Büro bleiben als alle anderen.




Was ist der Grund für den Jobwechsel?

Sagen Sie niemals etwas Negatives über Ihr Unternehmen, denn Ihre Meinung sagt mehr über Sie aus als die Organisation, die Sie verlassen. Es ist besser, sich auf neue Möglichkeiten zu konzentrieren, die Sie suchen, um neue Karrierehöhen zu erreichen.

 

Beschreiben Sie, wie Sie eine schwierige Arbeitssituation gemeistert haben

Die Recruiter stellen diese Frage, um Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen zu testen. Sie wollen wissen, dass Sie in der Lage sind, komplexe Probleme zu lösen.

Spitze: Wählen Sie ein Beispiel, das Ihnen hilft, die Fähigkeiten hervorzuheben, die für die Stelle, für die Sie sich bewerben, unerlässlich sind.

Die STAR-Methode ist perfekt für die Auswahl des richtigen Beispiels.

  • Beginnen Sie mit der Situation
  • Erwähnen Sie Aufgaben, die erledigt werden müssen
  • Beschreiben Sie die Maßnahmen, die Sie ergreifen werden, um Aufgaben abzuschließen
  • Beleuchten Sie die positiven Ergebnisse, die Sie erzielt haben

 

Welches Gehalt erwarten Sie?

Dies ist eine entscheidende Frage, denn Personalvermittler müssen wissen, dass sie sich Sie leisten können. Bevor Sie die Gehaltsvorstellungen mitteilen, sollten Sie sich ein Bild von den durchschnittlichen Gehältern für die Position machen, auf die Sie sich bewerben. Hier sind ein paar Fragen, die Sie sich stellen müssen, um die perfekte Antwort auf diese Frage zu finden:

  • Wie ist Ihre finanzielle Situation?
  • Wie viel sind Sie bereit zu verhandeln?
  • Was wird eine faire Erhöhung von Ihrem aktuellen Gehalt sein?

Was macht Sie zu einem perfekten Mitarbeiter?

Die Frage bietet eine Gelegenheit zu zeigen, dass Sie die perfekte Wahl für den Job sind. Wiederholen Sie die Fähigkeiten, die Sie haben, und fügen Sie weitere hinzu, die Sie möglicherweise zuvor verpasst haben. Zeigen Sie ihnen, dass Sie der Kandidat sind, der ihre Bedürfnisse erfüllt und eine wertvolle Bereicherung für das Unternehmen darstellt.




Zusammenfassung

Der Erfolg eines Bewerbungsgesprächs hängt maßgeblich davon ab, wie Sie während eines Bewerbungsgesprächs Fragen beantworten Vorstellungsgespräch. Es ist äußerst wichtig, bei der Beantwortung der Fragen vorbereitet, diskret und sorgfältig zu sein.

MBA des Australian Institute of Business. Über ein Jahrzehnt lang für IBM Australien und Oracle Europa und den Nahen Osten tätig. Arbeitet seit vielen Jahren an der Technologie der künstlichen Intelligenz und glaubt, dass Technologie jedem helfen kann, seine Persönlichkeit besser zu verstehen und den Job zu finden, den er verdient.