So schreiben Sie einen Lebenslauf (Machen Sie Ihren Lebenslauf in 7 einfachen Schritten heraus)

Wie schreibe ich einen Lebenslauf

Hier sind 7 einfache Schritte von Experten, wie Sie Ihren Lebenslauf von der Konkurrenz abheben können. Sie können auch für Ihr nächstes Vorstellungsgespräch mit Künstlicher Intelligenz üben und Feedback zu Ihren Fähigkeiten und Ihrer Persönlichkeit erhalten.

Die Jobsuche ist mühsam, da zu viele Details zu bewältigen sind. Jobsuchende müssen berufliche Referenzen einsehen, potenzielle Arbeitgeber recherchieren und die Gehaltsspanne für die Stelle überprüfen, auf die sie sich bewerben. Es ist verlockend, den alten Lebenslauf mit ein paar Upgrades zu recyceln.

Wenn Sie ein Vorstellungsgespräch bekommen möchten, sollten Sie der Versuchung widerstehen, den alten Lebenslauf zu recyceln. Stellen Sie sicher, dass Sie den Lebenslauf aufpolieren und an die Stelle anpassen, auf die Sie sich bewerben.

Video-Interview üben und kostenloses Feedback von AI erhalten

 

Wie schreibt man einen Lebenslauf? 7 einfache Schritte

Hier sind ein paar Tipps, um den Lebenslauf zu verbessern und auffälliger zu machen.

Lead erstellen

Jeder Lebenslauf muss mit Kontaktdaten beginnen. Am Anfang des Lebenslaufs sollten Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und wenn möglich Links zu Ihrem LinkedIn-Profil und der Website angeben. All diese Dinge gehören in die Kopfzeile.

Eine objektive Aussage unter den Kontaktdaten war üblich. Aber Personalmanager bevorzugen einen kurzen und ansprechenden Absatz, damit er wie ein Profil aussieht. Der Absatz sollte eine kurze Zusammenfassung Ihrer Ausbildung und Erfahrung bieten. Sie können die Qualifikation später im Anschreiben und Lebenslauf erweitern.  

Wirkungsvolle Inhalte

Der Schwerpunkt des Lebenslaufs sollte auf der Berufserfahrung liegen. Die Auflistung der alten Jobs in chronologischer Reihenfolge ergibt ein beeindruckendes Bild. Beim Schreiben Ihrer Leistungen und Aufgaben ist es klug, den ergebnisorientierten Ansatz zu verfolgen.

Verwenden Sie Aktionsverben und quantifizierbare Ergebnisse, um zu erklären, wie Sie in der Position übertroffen haben. Anstatt nur zu schreiben, dass Sie das Projektmanagement beaufsichtigen, sollten Sie die Rolle und die Erwähnungsschritte, die Sie unternommen haben, und die Ergebnisse, die Sie erzielt haben, angeben. Das Erwähnen von Fakten wie Umsatzwachstum oder eingespartem Geld wird einen hervorragenden Eindruck hinterlassen, da es den Personalvermittlern zeigt, dass Sie einen Unterschied gemacht haben.

Soft Skills hinzufügen

Für eine erfolgreiche Karriere sind zwischenmenschliche Fähigkeiten unabdingbar. Die Erwähnung von Fähigkeiten ist entscheidend, da sie den Personalvermittlern zeigen, dass Sie das haben, wonach sie suchen. Hervorhebung von Dingen wie Kreativität, Zeitmanagement, Problemlösung, verbale Kommunikation und effektives Schreiben sind geschätzte Fähigkeiten.

Der Lebenslauf und das Anschreiben müssen gut geschrieben sein. Stellen Sie sicher, dass beide richtig organisiert sind und keine Rechtschreibfehler enthalten. Die Anpassung an die Stelle, für die Sie sich bewerben, ist der Schlüssel zu einem Vorstellungsgespräch. Gestalten Sie die Arbeitsleistungen und den Verlauf, um Fähigkeiten wie Führung, Zusammenarbeit und Anpassungsfähigkeit hervorzuheben. Sie können Ihre Kollegen bitten, Empfehlungen zu schreiben, die Ihre Soft Skills erwähnen.

Welche Fähigkeiten Sie im Lebenslauf auflisten sollten - Beispiele, um Ihren Lebenslauf hervorzuheben

Betonen Sie die technischen Fähigkeiten

Technologie ist heutzutage ein Teil von allem, daher ist es notwendig, Ihre technischen Fähigkeiten im Lebenslauf hervorzuheben. Die Fähigkeiten sagen den Personalvermittlern, dass ein Kandidat für administrative oder andere Aufgaben geeignet ist, die technische Kenntnisse erfordern. Sie können den Kenntnisstand für jede technikbezogene Fertigkeit hinzufügen. Wenn Sie über Zertifizierungen verfügen, ist es ratsam, diese im Lebenslauf zu erwähnen.

Verwenden Sie die Stellenbeschreibung, um den Lebenslauf anzupassen. Besprechen Sie das Fachwissen der Software oder des Tools, das für die Position erforderlich ist. Erwähnen Sie die entsprechende Software in der Arbeitshistorie, da sie Ihre Berufserfahrung bereichert.

 

Machen Sie es unvergesslich

Die Recruiter werden Hunderte von Lebensläufen für eine Stelle erhalten. Wenn Sie möchten, dass Ihres auffällt, müssen Sie es einzigartig und unvergesslich machen. Die Erwähnung von Dingen wie der Beherrschung einer Fremdsprache bietet einem Kandidaten einen Vorteil gegenüber den anderen. Das Hinzufügen von Leidenschaften und Know-how ist der beste Weg, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Personalvermittler sind daran interessiert, sich ein vollständiges Bild potenzieller Neueinstellungen zu machen, daher ist es eine kluge Idee, externe Interessen zu erwähnen. Aber seien Sie vorsichtig, denn Sie möchten nicht mit den Details übertreiben, da übermäßiges Teilen nicht hilft. Der Lebenslauf ist ein professionelles Dokument. Teilen Sie also Dinge mit, mit denen Sie zeigen können, dass Sie ein ausgezeichneter Mitarbeiter sind.

Verwenden Sie Schlüsselwörter

Heutzutage scannen Unternehmen die Anschreiben und Lebensläufe nach den Schlüsselwörtern, die sich auf die verfügbare Stelle beziehen. Passen Sie den Lebenslauf so an, dass Ihr Anschreiben und Ihr Lebenslauf für die Stellenausschreibung, auf die Sie sich bewerben, relevant sind und in Erinnerung bleiben.

Auf Fehler prüfen

Die Recruiter gehen Dutzende von Lebensläufen durch, und sie brauchen keinen Grund, Ihren nicht in Betracht zu ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Lebenslauf sorgfältig auf Fehler überprüfen. Versenden Sie es nie ohne Korrekturlesen. Grammatik- und Rechtschreibfehler sind häufig. Ein Durchlesen und eine Rechtschreibprüfung ermöglichen es Ihnen, sich auf jedes Wort zu konzentrieren und es besser zu machen. Um sicherzustellen, dass es keine Fehler gibt, können Sie einen Freund bitten, alles noch einmal zu überprüfen.

Die Leute machen die ganze Zeit dumme Rechtschreib- und Grammatikfehler, zum Beispiel Rechtschreibfehler von gefeuert auf gebraten oder Verweise auf Schiedsrichter oder Grundgehalt auf Bass usw.

So erstellen Sie ein LinkedIn-Profil – Beste Tipps und Beispielprofile

 

Wie schreibe ich einen Lebenslauf Fazit

Ein überzeugender Lebenslauf ist für den beruflichen Erfolg unabdingbar. Tipps zum Schreiben von Lebensläufen helfen, einen guten Lebenslauf zu erstellen. Arbeitgeber suchen Menschen, die etwas bewirken können. Sie wollen ergebnisorientierte und unverwechselbare Fachleute, und ein guter Lebenslauf zeigt, dass Sie diese wertvollen Eigenschaften besitzen. 

Warum ich nach der Einreichung meines Lebenslaufs nichts höre