Komponenten von Disc-Persönlichkeitstypen

DISC-Persönlichkeitstypen

Um detaillierte Einblicke in Ihre Persönlichkeit zu erhalten, können Sie am Ende dieses Artikels einen kostenlosen Persönlichkeitstest machen. Der Test nutzt die neuesten Fortschritte in der künstlichen Intelligenz, um Ihnen tiefe Einblicke in Ihre Persönlichkeit zu geben.

Eine Vielzahl von Persönlichkeitstypen wird verwendet, um unterschiedliche Verhaltensweisen und Eigenschaften von Menschen zu beschreiben. Jeder Persönlichkeitstyp ist eine einzigartige Kombination von Persönlichkeitsmerkmalen. Das Wissen um die unterschiedlichen Persönlichkeitsmerkmale hilft beim beruflichen und persönlichen Erfolg. 

Das DISC-Persönlichkeitsmodell wird häufig an Arbeitsplätzen verwendet, um den Rekrutierungsprozess zu verbessern und sicherzustellen, dass die am besten geeigneten Kandidaten für die Stelle eingestellt werden. 




DISC-Persönlichkeitsprofil 

Vor fast einem Jahrhundert präsentierte William Moulton Marston eine Theorie darüber, wie man auf der Grundlage der eigenen Persönlichkeitsmerkmale mit anderen Menschen zusammenarbeitet. Diese Theorie wurde zur Grundlage des DISG-Persönlichkeitsprofils. Das Profil wirft einen Blick darauf, wie die verschiedenen Typen auf andere um sie herum reagieren und sie beeinflussen. Unternehmen bewerten damit Kommunikation, Teams und neue Mitarbeiter. 

 

Vier Persönlichkeitskomponenten

DISC-Persönlichkeitsprofil
Foto von Fauxels

Jeder Buchstabe des DISC-Akronyms stellt vier Hauptkomponenten des DISC-Persönlichkeitsprofils dar.

 

DISC-Persönlichkeitsprofil

D=Dominanz 

Der erste Buchstabe des Akronyms steht für Dominanz. Dieser Persönlichkeitsstil ist skeptisch und mutig. Sie stellen sich gerne Herausforderungen, die durch die Umwelt geschaffen werden, und genießen es, zu gewinnen. Sie verlassen sich lieber auf Daten, Logik und Analysen als auf ihr Bauchgefühl oder ihre Intuition. Sie haben eine dynamische und durchsetzungsfähige Persönlichkeit und gehen die Dinge immer mit Gelassenheit an Selbstsicherheit. 

Sie sind nicht allzu tolerant gegenüber gegensätzlichen Standpunkten und können leicht gereizt werden. Ihre Reaktion lässt sie intolerant, gleichgültig und manchmal sogar feindselig erscheinen. 

 

Ich=Einfluss 

Der einflussreiche Persönlichkeitstyp ist akzeptierend und mutig. Sie mögen soziale Interaktionen und sind menschenorientiert. Der Kontakt zu Menschen gibt ihnen Energie und Motivation. Diese Menschen haben eine einladende und einladende Art, die andere dazu ermutigt, mit ihnen zusammenzuarbeiten. 

Sie mögen Umweltherausforderungen, die es ihnen ermöglichen, enthusiastisch, aufgeschlossen und optimistisch zu sein. Sie mögen es, Menschen glücklich zu machen und zögern oft, anderen Feedback zu geben. Ihr Wunsch, anderen zu gefallen, hindert sie auch daran, den Details die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.

 

S=Stabilität 

Der S-Persönlichkeitstyp ist akzeptierend, aber auch vorsichtig. Sie lieben ein stabiles Umfeld und sind motiviert, anderen zu helfen. Diese Menschen lieben es, Dinge durch Zusammenarbeit zu tun, und haben eine geduldige und ruhige Persönlichkeit. 

Wann immer sie sich einer Herausforderung stellen, reagieren sie methodisch und überlegt. Sie sind sich der anderen um sie herum immer bewusst und bereit, sie zu unterstützen und zu unterstützen Empathie wenn nötig. Sie sind nicht gut im Umgang mit Veränderungen und können kämpfen, wenn etwas ihre Routine stört. Sie können durch plötzliche Veränderungen fassungslos und sogar vorübergehend benommen werden. 

 

C=Gewissenhaftigkeit 

Der C-Persönlichkeitsstil ist skeptisch und vorsichtig. Sie achten besonders auf Details und bevorzugen eine stabile Umgebung. Sie lieben es, ihr Fachwissen zu präsentieren und ihre hochwertige Arbeit mit anderen zu teilen. 

Diese Persönlichkeitstypen neigen dazu, Dinge zu überanalysieren. Sie werden ruhig und sachlich, wenn sie ein gewisses Maß an Komfort erreichen. 

 

Anerkannte Kombinationen von DISC-Persönlichkeitstypen

DISC-Persönlichkeitsmodell
Foto von Angela Roma

Es gibt vier Schlüsselkomponenten des DISG-Persönlichkeitsmodells und sie bilden ungefähr 12 anerkannte Kombinationen. Jede Kombination hat ihre eigenen Merkmale, die Schwächen und Stärken beinhalten. 

Viele Unternehmen bieten DISC-bezogene Tests an und die Bezeichnungen der Kombinationen können je nach Test, an dem Sie teilnehmen, leicht variieren. Unsere Website hat das Beste DISC-Persönlichkeitstest verfügbar. Sie können unsere Website besuchen, den Test machen und ein schnelles Ergebnis erhalten. 

Es ist selten, dass eine Person zu einer Kombination im DISC-Diagramm gehört. Die meisten Menschen fallen in mehr als eine oder sogar zwei Kombinationen. Die zwölf Kombinationsergebnisse der DISC-Persönlichkeit sind:

 

D=Dominanz 

Menschen, die im dominanten Bereich rangieren, haben einen starken Willen. Sie sind unabhängig, inspirierend, fokussiert und selbstständig. Diese Personen scheuen kein Risiko und behalten das große Ganze im Blick. 

Sie arbeiten am besten in schnelllebigen Arbeitsumgebungen, weil sie aufgabenorientiert sind. 

D-Typen haben Probleme mit der Planung, dem Umgang mit Details und der Teamarbeit. Sie können ungeduldig sein und ihre starke Veranlagung kann ihre Umgebung einschüchtern. Sie arbeiten gerne selbstständig und vergessen oft, andere in Entscheidungs- und Problemlösungsprozesse einzubeziehen.

 

DC=Dominanz und Gewissenhaftigkeit 

Dieser Persönlichkeitstyp zeigt eine Prävalenz für Dominanz, wird aber auch von Gewissenhaftigkeit beeinflusst. Sie sind hervorragende Führungskräfte, da sie auf Herausforderungen und die Genauigkeit der Ergebnisse achten. Sie sind hoch motiviert, erfolgreich zu sein und können als Überflieger bezeichnet werden. 

Sie wollen sofortige Zufriedenheit und ignorieren dabei das Zuhören und Verstehen ihrer Teammitglieder. Sie können bessere Ergebnisse erzielen, indem sie langsamer werden und die langfristigen Auswirkungen und Vorteile einer Entscheidung berücksichtigen.




DI=Dominanz und Einfluss 

Der DI-Stil hat einen Hauch von Einfluss mit der Dominanz. Sie haben enthusiastische Persönlichkeiten und sind handlungsorientiert. Sie stecken voller einzigartiger Ideen und bringen viel Out-of-the-Box-Denken an den Arbeitsplatz. Diese Personen sind fokussiert und hervorragende Teamplayer. Sie produzieren ihr bestes Ergebnis, wenn es eine richtige Richtung und ein Gefühl der Dringlichkeit gibt. 

Der DI-Stil achtet nicht auf Details und ist nicht analytisch. Berufe, die analytische Fähigkeiten erfordern, passen nicht am besten zu ihnen. Sie sind spontan und lieben Abwechslung und Abenteuer. Langsame Arbeitsplätze sind nicht der beste Ort für sie. 

 

Ich=Einfluss 

Menschen mit einer exklusiven Ich-Persönlichkeit sind voller Energie. Sie lieben es, Kontakte zu knüpfen und freuen sich über die verbale Zustimmung anderer. Sie können auch in den schwierigsten Situationen Positives hervorheben. Diese Menschen haben starke Kommunikations- und Sozialisationsfähigkeiten. 

Ich-Persönlichkeiten mögen keine vorhersehbaren und beständigen Routinen. Ihre Leistung wird unterdrückt, wenn sie in einer strengen Struktur und Routine arbeiten. Sie sind menschenorientiert und arbeiten am liebsten an schnelllebigen Orten. Um energiegeladen zu bleiben, brauchen sie regelmäßige Interaktionen und gedeihen, wenn sie mit anderen zusammenarbeiten. 

 

ID=Einfluss und Dominanz 

ID-Persönlichkeiten haben einen vorherrschenden Einflussstil mit einem Hauch von Dominanz. Sie erhalten Energie und Motivation durch den Erfolg ihres Teams. Sie leisten ihre beste Arbeit, wenn sie Freiheit haben, da sie Risiken eingehen und die Dinge auf ihre Art tun können. ID-Personen werden von weniger traditionellen Positionen wie Remote-Arbeit oder im Vertriebsbereich angezogen. 

 

IS=Einfluss und Beständigkeit 

Die Kombination aus Einfluss und Beständigkeit macht eine Person empathisch und zu einem großartigen Zuhörer. Harmonie und Ruhe sind ihnen wichtig und sie wollen in jeder Situation erfolgreich sein. Sie sind sehr daran interessiert, anderen zu helfen, ihre Fähigkeiten zu erweitern und zu verbessern. Mit anderen zu interagieren, sie freundlich zu behandeln und starke Verbindungen aufzubauen, macht sie glücklich. 

Sie sind daran interessiert, Freunde zu finden, und es kann ein Problem sein, weil es sie nicht als Autoritätspersonen etabliert. Sie sind keine großen Fans von Routine und haben Schwierigkeiten, Pläne zu machen und rationale Entscheidungen zu treffen. 

 

S=Stabilität

DISC-Persönlichkeiten
Bild von das ist Fotografie von Pixabay

Die S-Persönlichkeit ist zuverlässig und aufrichtig und fungiert daher als Brücke zwischen Management und Mitarbeitern. Ihre ausgezeichnete Hörfähigkeiten machen sie zu wirksamen Vermittlern. Sie gehen wahrscheinlich keine großen Risiken ein und ziehen es vor, in ihren Handlungen nachdenklich und überlegt zu sein. 

S-Typen sind nicht gut im Umgang mit wütenden Personen und nehmen negatives Feedback nicht gut an. Emotional aufgeladene Umgebungen sind nichts für sie, da es ihnen schwer fällt, dort produktiv zu sein. Sie arbeiten gerne in langsamen Arbeitsumgebungen. 

 

SI=Stabilität und Einfluss 

SI-Persönlichkeiten sind unterstützende und außergewöhnliche Teammitglieder. Sie können Teammitglieder zusammenbringen und effiziente Ergebnisse erzielen. Sie sind brillante Zuhörer und kümmern sich um ihre Teammitglieder. Sie können großartige Führungskräfte werden. Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen ist ihre Stärke, daher beziehen sie auch bei der Arbeit in unabhängigen Rollen gerne andere Menschen mit ein.

 

SC=Steadyness und Gewissenhaftigkeit 

SC-Persönlichkeit ist eine Verschmelzung von Beständigkeit und Gewissenhaftigkeit. Diese Leute sind pragmatisch und logisch und wollen die Aufgaben rechtzeitig erledigen. Sie sind nicht besonders gut darin, mit Technologie zu arbeiten, lernen aber schnell und passen sich gut an Dinge an, die ihnen helfen, ihre Aufgaben zu erfüllen. 

Sie eignen sich am besten für Berufe, die Organisationstalent und Sorgfalt erfordern. Sie lieben es, Regeln und Pläne zu machen und Richtlinien zu erstellen. Sie sind nicht so sozial wie andere DISC-Persönlichkeitskombinationen. 

 

C=Gewissenhaftigkeit 

Gewissenhafte Menschen sind Perfektionisten und achten sehr auf Details. Diese Persönlichkeit lässt sich nicht leicht von Emotionen beeinflussen und verlässt sich mehr auf Logik. Sie sind aufschlussreich und konzentriert, besonders wenn sie an Projekten arbeiten, die sie interessant finden. Sie arbeiten lieber in einer langsamen Umgebung, in der klare Aufgaben zugewiesen werden.

 

CD=Gewissenhaftigkeit und Dominanz 

Gewissenhaftigkeit und Dominanz machen den CD-Typ aus. Sie erledigen Aufgaben gerne pünktlich. Sie konzentrieren sich auf Details und sind hochgradig organisiert. Am Arbeitsplatz ist CDs Persönlichkeit durchsetzungsfähig. Sie geben brillante Manager ab, da sie Mitarbeiter in ihre Diskussionen einbeziehen, um sicherzustellen, dass ihre hohen Standards erfüllt werden. 




CS= Gewissenhaftigkeit und Beständigkeit 

In der CS-Persönlichkeit liegt die Betonung auf Gewissenhaftigkeit und es gibt einen Einfluss von Stetigkeit. Diese Persönlichkeit zeichnet sich durch Verantwortung, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft aus. Sie tun ihr Bestes, wenn sie in einer angemessenen Routine arbeiten. 

Sie sind von Natur aus schüchtern und können in der Gruppe manchmal ungehört bleiben. CS-Persönlichkeiten fühlen sich nicht wohl dabei, Fragen zu stellen. 

 

Abschließende Gedanken 

Jeder DISC-Stil und die verschiedenen Kombinationen zeichnen sich durch einzigartige Eigenschaften aus. Kein Stil ist besser als der andere, weil Menschen die vier Stile in ihrem täglichen Leben verwenden. Es hilft, die Komfortzone einer Person zu definieren und die zugrunde liegenden Tendenzen zu verstehen. Das Wissen, das DISC bietet, erleichtert es, sein Verhalten situationsgerecht anzupassen und besser im Umgang mit Menschen zu werden. 

Persönlichkeitstest mit künstlicher Intelligenz

Persönlichkeitstest mit künstlicher Intelligenz

0% fertig
1 von 21

Erhalten Sie kostenlos detaillierte Einblicke in Ihre Persönlichkeit durch künstliche Intelligenz.

Künstliche Intelligenz liefert Ihnen Ergebnisse basierend auf der Big-Five-Persönlichkeitstheorie.

Die meisten Menschen beenden diesen Test in 7 Minuten. es gibt keine zeitliche Begrenzung. Bitte nehmen Sie sich ausreichend Zeit.

Ihre Privatsphäre ist garantiert. Diese Website speichert keine personenbezogenen Daten.

Q1- Persönlichkeitstest

Ich habe klare Ziele für die Zukunft.

MBA des Australian Institute of Business. Über ein Jahrzehnt lang für IBM Australien und Oracle Europa und den Nahen Osten tätig. Arbeitet seit vielen Jahren an der Technologie der künstlichen Intelligenz und glaubt, dass Technologie jedem helfen kann, seine Persönlichkeit besser zu verstehen und den Job zu finden, den er verdient.