Kostenlose Übungsfragen für Vorstellungsgespräche für den Kundenservice mit KI

Kundendienstgespräch

Der Schlüssel zum Aufbau einer kundenorientierten Kundendienstorganisation liegt in der Einstellung fähiger und qualifizierter Mitarbeiter. Die Qualität Ihrer Daten und Prozesse ist von entscheidender Bedeutung, aber wenn das falsche Team sie verwendet, werden die gewünschten positiven Ergebnisse nicht erzielt.

 

Kundendienstunternehmen sind immer auf der Suche nach fähigen Mitarbeitern, daher gibt es viele Stellenangebote. Wenn Sie die Chance auf ein Vorstellungsgespräch für eine Stelle im Kundendienst haben, ist es wichtig, vorbereitet zu sein, da es viel Konkurrenz gibt. Die Personalchefs suchen nach Kandidaten, die einfühlsam, coachbar und positiv sind und die Unternehmenswerte teilen.

Kostenloses Übungsgespräch für den Kundenservice – Holen Sie sich Feedback von künstlicher Intelligenz

Die Interviewfragen helfen Personalchefs zu verstehen, ob der Kandidat eine gute Wahl für die Position ist oder nicht. Durch die Fragen suchen Personalchefs nach den folgenden Merkmalen:

  • Kundendienstmanager müssen den Drang haben, zu lernen und sich zu verbessern. Sie sollten begierig darauf sein, ihr Bestes zu geben und sich zu beweisen. Sie müssen verstehen, dass sie eine erfolgreiche und langfristige Karriere anstreben und bereit sind, dafür zu arbeiten.
  • Kundendienstmanager sollten keine haben defensive Haltung und muss kritikfähig sein. Sie müssen schnell lernen.
  • Positivität ist eine wesentliche Eigenschaft, denn Negativität ist schlecht für die Leistung des Teams. Eine positive Person ist immer eine gute Ergänzung für ein Team.
  • Kundenservice-Manager müssen mit Kunden umgehen, damit sie sich einfühlen können. CSM muss aufrichtig und verständnisvoll sein, damit sie richtig damit umgehen können.




Inhalt verbergen
1 Üben Sie Interviewfragen für den Kundenservice und Tipps für die besten Antworten

Üben Sie Interviewfragen für den Kundenservice und Tipps für die besten Antworten

Interview mit dem Kundenvertreter
Foto von Jack Sparrow von Pexels

Bereiten Sie sich auf die Fragen vor, die alles im Zusammenhang mit Kundendienstpositionen abdecken. Wählen Sie Fragen aus, die nach Qualitäten suchen, die wichtig sind, um einen Job im Kundenservice zu bekommen.

Hier sind einige wichtige Fragen, auf die Sie sich vorbereiten sollten, damit Sie diese selbstbewusst beantworten können.

 

Üben Sie Interviewfragen für den Kundenservice

Kundenservice definieren?

Es ist eine ausgezeichnete Frage, um das Gespräch zu beginnen und Kandidaten zu identifizieren, die perfekt zum Unternehmen passen. Die Frage wird helfen, die Philosophie des Kandidaten bezüglich Kundenservice zu verstehen. Es sagt ihnen, ob der Kandidat in die Unternehmenskultur passt oder nicht.

Eine gute Antwort

Eine beeindruckende Antwort muss die Bedeutung der Kunden und ihre Rolle beim Wachstum des Unternehmens widerspiegeln. Heben Sie hervor, dass Sie fest davon überzeugt sind, Kunden zu binden und sie vom Erfolg der Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens zu überzeugen. Die Antwort muss Ihr Interesse daran zeigen, von anderen zu lernen und im Team zu arbeiten.

 

Was war die Definition von Erfolg in Ihrem vorherigen Job?

Unabhängig davon, ob Sie zuvor im Kundenservice oder in einer anderen Funktion tätig waren, müssen Sie verstehen, wie Sie Erfolg definieren. Personalverantwortliche möchten wissen, ob ihnen der individuelle Erfolg wichtiger ist oder ob ihnen der Teamerfolg am Herzen liegt.

Eine gute Antwort

Die Antwort sollte Verweise auf enthalten Mannschaftsziele die Sie erreicht haben. Wenn die Antwort nur einzelne Ziele enthält, werden rote Fahnen geweckt. Mit Fakten zu antworten ist immer beeindruckend.

 

Sind Sie bereit, uns als Referenz an Ihren ehemaligen oder aktuellen Chef vorzustellen?

Die Frage ist Teil der besten Bewertungsmethode, da sie hilft, die Wahrhaftigkeit aller nachfolgenden Fragen zu erkennen. Sobald den Befragten bewusst wird, dass sie um eine Vorstellung beim ehemaligen oder jetzigen Chef gebeten werden, werden sie nicht ermutigt, ihre beruflichen Leistungen zu beschönigen.

Eine gute Antwort

Die Kandidaten sind möglicherweise nicht bereit, mit dem aktuellen Arbeitgeber in Kontakt zu treten, wenn sie nach anderen Möglichkeiten suchen. Es sollte jedoch kein Problem sein, den einstellenden Manager mit einem früheren Mentor oder Manager zu verbinden, den er in seinem Lebenslauf erwähnt hat.

 

Wie sieht Ihrer Meinung nach Erfolg im Unternehmen aus?

Die Frage lässt den Personalchef beurteilen, ob den Kandidaten das Team am Herzen liegt oder ob sie nur an individuellen Leistungen interessiert sind. Es informiert den Interviewer auch über Ihr Verständnis des Geschäfts.

Eine gute Antwort

Es ist nicht einfach, die richtige Frage zu stellen, daher ist es wichtig, eine gut begründete Antwort vorzubereiten. Eine vorbereitete Antwort stellt sicher, dass Sie die Frage souverän beantworten können und unterstreicht Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Stelle.

 

Können Sie Ihren größten Fehler bei Ihrem vorherigen Job und die Schritte, die Sie unternommen haben, um sich davon zu erholen, mitteilen?

Die Frage hilft dabei, die Ehrlichkeit und Coachingfähigkeit des Kandidaten einzuschätzen. Scheitern gehört zum Berufsleben dazu und entscheidend ist, was man aus dem Fehler gelernt hat.

Eine gute Antwort

Die Entscheidung, die Frage nicht zu beantworten, ist keine kluge Entscheidung. Personalchefs suchen nach einer Antwort, die hervorhebt Eigenschaften der Resilienz, Fähigkeit, aus Fehlern zu lernen, und Verständnis für Eigenverantwortung.

 

Bevorzugen Sie Ärger mit Haustieren bei der Arbeit und welchen Einfluss haben diese auf Ihre Leistung?

Die Frage testet, wie positiv der Kandidat ist. Beschuldigen Sie niemals andere für das Versagen oder versuchen Sie, der Frage auszuweichen.

Eine gute Antwort

Die Antwort muss höflich und ehrlich sein. Eine ideale Antwort muss das Verständnis beinhalten, dass die Ärgernisse der Haustiere nicht gesund sind und ihr Untergang sein können, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Erwähnen Sie, wie Sie versuchen, sicherzustellen, dass das Ärgernis des Haustiers nicht zu einem Problem für andere Teammitglieder wird.

 

Was sind die Schritte in Ihrem gemeinsamen Prozess?

Die Frage wird von einem führenden Kundenbetreuer, Michael Jones, bei JazzHR empfohlen. Der beste Ansatz zur Beantwortung ist die Verwendung der Produktdokumentation oder die Auswahl eines mehrstufigen Prozesses. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Fragen in Vorstellungsgesprächen im Kundenservice, da es bei der Unterstützung der Kunden hilft.

Eine gute Antwort

Dies ist eine nützliche Frage bei einem Vorstellungsgespräch für einen Kundendienstmitarbeiter. Das Erklären von Schritt-für-Schritt-Prozessen ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Erwähnen Sie, dass Sie alle Schritte verstanden haben, die Sie ausführlich erklärt haben. Kontextualisieren Sie die Antwort so, dass sie für neue Benutzer der Dienstleistung oder des Produkts des Unternehmens hilfreich ist.

 

Was ist Ihre Strategie, um verärgerte Kunden zu deeskalieren?

Die Frage ist zu prüfen Empathie und bestimmen Sie die Philosophie im Umgang mit verärgerten und unzufriedenen Kunden. Der Personalchef sucht nach Kandidaten, die sich in Kunden einfühlen und eine schlechte Erfahrung in eine positive und unvergessliche verwandeln können.

Eine gute Antwort

Eine beeindruckende Antwort enthält Verweise auf frühere Situationen, in denen der Kandidat wütende Kunden mit hervorragenden Konfliktlösungsfähigkeiten, Demut und Respekt behandelt hat. Eine Entschuldigung ist besser als lange Erklärungen. Zu viele Erklärungen machen wütende Kunden noch wütender.

 

Haben Sie persönliche Karriereziele?

Die Frage ist effektiv, um herauszufinden, ob potenzielle Kandidaten motiviert sind oder nicht. Leidenschaftliche Kandidaten wissen, wo sie in den nächsten Jahren beruflich stehen werden. Menschen, die keine Ambitionen haben, gelten nicht als ernsthafte Kandidaten.

Eine gute Antwort

Viele Menschen wissen nicht, wo sie beruflich hinwollen, aber bevor sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen, ist es wichtig, mögliche Karrierewege zu recherchieren. Verweisen Sie im Lebenslauf auf eine Reihe von Fähigkeiten, die Sie benötigen, um den gewünschten Karriereweg zu erreichen.

 

Was war der schwierigste Kundendienstfall, dem Sie begegnet sind?

Interviewer wollen wissen, dass der Kandidat positiv und empathisch ist. Wenn ein Kandidat über die Irrationalität der Kunden und die Frustration spricht, mit der sie bei der Lösung von Problemen konfrontiert waren, zeigt dies, dass er keine gute Wahl ist.

Eine gute Antwort

Ein guter Kandidat wird niemals negative Worte für die Kunden haben. Es zeigt dem Interviewer, dass er sich einfühlen und passende Lösungen für die Kunden finden kann. Der Austausch von Problemlösungsstrategien ist ein hervorragendes Mittel, um zu zeigen, dass der Kandidat für die Stelle geeignet ist.

 

Welche Änderungen werden Sie an der folgenden vorgefertigten Antwort vornehmen?

Interviewfragen für den Kundenservice
Foto von Cottonbro von Pexels

Die Frage hilft, Kandidaten für Kundensupportrollen zu finden, die über mehr als einen Kanal funktionieren. Geben Sie dem potenziellen Kandidaten eine vorgefertigte Antwort, die schlecht ist, und bitten Sie ihn, sie umzuschreiben. Fragen Sie sie, was mit der vorherigen nicht stimmte.

Eine gute Antwort

Ein geeigneter Kandidat wird in der Lage sein, die richtigen Änderungen an der vorgefertigten Antwort vorzunehmen und Gründe für die Änderungen anzugeben. Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sind entscheidend für die Verwaltung von Kundendienstrollen. Eine gut geschriebene Antwort darf nicht vage sein und es sollte keinen komplexen Jargon geben.

 

Wie definierst du Empathie? Können Sie ein Beispiel für eine frühere Situation nennen, in der Sie Empathie eingesetzt haben?

Die Frage wird von Luiz Centenario, einem Kundenservice-Manager bei Experiment Engine, verwendet, um Empathie zu überprüfen. Einstellungsmanager suchen nach Kandidaten, die Empathie mit ihren eigenen Worten definieren und ein Beispiel dafür geben, wie sie mit Kunden in Kontakt treten können.

Eine gute Antwort

Die richtige Antwort muss ein solides Beispiel bieten, das zeigt, dass Verständnis, Beziehungsaufbau und Entschuldigung beim Aufbau einer dauerhaften Beziehung zu Kunden helfen können. Stellen Sie sicher, dass Sie erwähnen, wie es bei der Lösung der Probleme des Kunden geholfen hat.

 

Können Sie eine Erfahrung mitteilen, in der Sie einen unbefriedigenden Kundenservice erhalten haben und wie er hätte besser sein können?

Jeder bekommt irgendwann einen schlechten Kundenservice. Die Frage ist für Service- und Support-Rollen notwendig, da sie die Möglichkeit bieten, aus der Perspektive eines Fachmanns zu antworten.

Eine gute Antwort

Ein geeigneter Kandidat muss die Fähigkeit haben, eine Geschichte zu erzählen und sie interessant zu machen. Sie sollten in der Lage sein, die Anforderungen an ein beeindruckendes Kundenservice-Erlebnis zu vermitteln. Die besten Kandidaten werden in der Lage sein, Problemlösung und Empathie zu demonstrieren, wenn Sie an der Bereitstellung des Kundenservice beteiligt waren. Die Antwort muss auf das Ergebnis achten, das sie erleben möchten.




Wie definieren Sie Kundenzufriedenheit?

Die Frage wurde entwickelt, um die besten Kandidaten für Kundensupportrollen zu finden. Kunden lieben es, wenn der Kundenservice zusätzliche Schritte unternimmt, um sie zufrieden zu stellen.

Eine gute Antwort

Geeignete Kandidaten müssen in der Lage sein, zwischen einem guten und einem außergewöhnlichen Ergebnis zu unterscheiden. Wenn sie sich darauf beziehen können, was Kunden von Marken erwarten, erhöht dies die Glaubwürdigkeit der Antwort.

 

Gab es eine Situation, in der Sie die Probleme des Kunden nicht lösen und das Ergebnis nicht teilen konnten?

Es ist nicht möglich, jedem zu gefallen, aber ein Kundendienstspezialist kann sich bemühen, ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, das bei den Kunden einen guten Eindruck hinterlässt.

Eine gute Antwort

Die Kandidaten müssen in der Lage sein, die Probleme der Kunden und die Schritte, die sie zur Behebung der Situation unternommen haben, zu beschreiben. Vergessen Sie nicht, die Gründe zu erwähnen, aus denen die Situation nicht behoben werden konnte, und den alternativen Ansatz, den Sie gewählt haben. Die Antwort muss die Kompetenz eines Kandidaten im Umgang mit den Erwartungen der Kunden demonstrieren.

 

Welche Zeitmanagement-Techniken verwenden Sie, um interne Verantwortlichkeiten und Anrufvolumen in Einklang zu bringen?

Support-Rollen können ohne ein angemessenes Zeitmanagement überwältigend sein. Es ist eine entscheidende Fähigkeit für die Arbeit im Kundenservice.

Eine gute Antwort

Die Antwort muss beinhalten, wie man Arbeit am besten verwaltet und die Produktivität maximiert.

 

Teilen Sie eine Situation, in der Sie die Extrameile gehen mussten, um einen Kunden zufrieden zu stellen?

Das Lösen von Kundenproblemen ist ein fester Bestandteil des Jobs im Kundenservice. Sie müssen möglicherweise zusätzliche Anstrengungen unternehmen und über die Stellenbeschreibung hinausgehen, um ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. In strengen Arbeitsumgebungen kann es schwierig sein, die Extrameile zu gehen. Kundensupport-Rollen sind darauf ausgelegt, Kunden zufrieden zu stellen und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Eine gute Antwort

Hiring Manager suchen nach Kandidaten, die innovative Lösungen anbieten können, die sie in der Vergangenheit für Konfliktsituationen verwendet haben.

 

Wie definieren Sie Kundenservice?

Die Antwort ermöglicht es den Kandidaten, ihre beruflichen und persönlichen Werte mitzuteilen. Um die Chancen auf eine Einstellung zu erhöhen, sollten sie sich an denen des Unternehmens orientieren. Eine ideale Antwort kann je nach Kandidat unterschiedlich sein.

Eine gute Antwort

Eine zufriedenstellende Antwort muss die Wertschätzung und Empathie des Kandidaten für die Kunden ausdrücken und seine Fähigkeit zeigen, sich für die Mission des Unternehmens einzusetzen. Eine gute Antwort zeigt den Interviewern, dass der Kandidat eine freundliche und positive Einstellung hat.

 

Was ist Kundenservice für Sie?

Kundendienst-Tipps
Foto von Blake Wisz an Unsplash

Der Zweck dieser Frage durch den einstellenden Manager besteht darin, die Philosophie und die Aussichten hinter der Bewerbung für eine Stelle im Kundenservice zu verstehen.

Tipps zur Beantwortung

Es wird die Frage gestellt, warum Sie dieses Feld ausgewählt haben. Sie müssen darauf vorbereitet sein, Ihre Geschichte als Antwort auf diese Frage zu erzählen. Sie können zum Beispiel sagen, dass Sie diese Rolle wollen, weil Sie gerne Menschen helfen und ihre Probleme lösen.

Tipp: Der Grund für die Wahl einer Stelle als Kundenvertretung muss parallel zu Ihrer Arbeitsphilosophie liegen.

Eine gute Antwort

„Meiner Meinung nach besteht die Rolle eines Kundendienstmitarbeiters darin, sicherzustellen, dass die Kunden ein hervorragendes Erlebnis erhalten. Ich kann ihnen die beste Lösung vorschlagen, indem ich mir ihre Bedenken, Fragen, Standpunkte und Wünsche anhöre. Ich liebe es, wenn ich Kunden Lösungen bieten kann, die für unmöglich gehalten wurden. Es fühlt sich gut an, sie zufrieden und glücklich zu machen.“

 

Erwähnen Sie eine Situation, in der Sie mit einem schwierigen Kunden zusammengearbeitet haben, und mit welcher Methode Sie das Problem gelöst haben?

Diese Frage wird gestellt, um die Problemlösungsfähigkeiten des Befragten zu bewerten. Alle Kunden, die sich an den Kundendienst wenden, haben einige Probleme. Einige Kunden befinden sich jedoch möglicherweise in einer schwierigeren Situation als andere. Sie müssen erklären, wie gut Sie alle Arten von Interaktionen für diese Rolle handhaben können.

Tipps zur Beantwortung

Die Kunden suchen einen Vertreter, der bereit ist, das Problem in die Hand zu nehmen und Lösungen zu bieten. Die Kundenvertreter, die dem Unternehmen die Schuld geben oder die Probleme an ihren Vorgesetzten weitergeben, ohne es selbst zu versuchen, haben einen negativen Einfluss auf Ihre Organisation.

Sie müssen bereit sein, diese Frage zu beantworten, indem Sie an die schwierige Situation denken, die Sie während Ihrer Karriere erlebt haben. Erwähnen Sie ein Szenario, in dem Sie den Fragen des Kunden geduldig zugehört und eine praktikable Lösung dafür entwickelt haben. Es ist ratsam, die STAR-Methode (Situation, Aufgabe, Aktion, Ergebnis) anzupassen, während Sie die Situation erklären. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Antwort prägnant zu erklären, ohne wichtige Punkte zu übersehen.

Eine gute Antwort

„Während meiner Arbeit bei einem Internetdienstanbieter stieß ich auf einen verärgerten Kunden, der sagte, der PC sei nicht mit dem WLAN verbunden. Er schrie und drohte, sein Abonnement zu kündigen. Ich hörte geduldig auf ihre Frage und fand heraus, dass es sich um einen Studenten handelte, der sich über eine bevorstehende Projektfrist verärgert hatte. Ich habe ein paar Fragen gestellt, um mich nach dem Problem zu erkundigen. Ich fand heraus, dass das Problem auf die Bewegung des Routers an einen nicht optimalen Standort zurückzuführen war und die Signale schwach waren. Ich blieb am Telefon, bis der Router verlegt wurde und die Internetverbindung besser wurde. Ich habe ihm viel Glück für das Projekt gewünscht und dann aufgelegt.“

 

Erzählen Sie uns von einer Situation, in der Sie einem Kunden geholfen haben, der bereits mit mehreren Agenten gesprochen hat und keine Lösung erhalten hat

Diese Frage wird auch gestellt, um Ihre Problemlösungsfähigkeiten zu analysieren. Die Personalvermittlungsbüros möchten eine bestimmte Situation untersuchen, in der Sie einen Kunden bearbeitet haben, der von anderen Kundendienstmitarbeitern herumgereicht wurde.

Tipps zur Beantwortung

Auch diese Frage kann mit der STAR-Methode beantwortet werden. Sie müssen eine Situation erzählen, in der dieses Szenario aufgetreten ist. Wenn alle möglichen Lösungen ausprobiert wurden und das Problem weiterhin besteht, können Sie den Anruf beenden. Einige Probleme können sich als schwierig zu beheben erweisen.

Tipp: Erklären Sie, wie Sie das Problem in die Hand genommen und Ihr Bestes gegeben haben, um die letzte Anlaufstelle für den Kunden zu sein.

Eine gute Antwort

Mein derzeitiger Arbeitgeber erlaubt die Weiterleitung von Anrufen zwischen Kundenvertretern auf derselben Ebene nicht. Sie können Anrufe nur an Manager oder andere Abteilungen weiterleiten. Wenn eine solche Situation auftritt, werde ich mein Bestes tun, um das Problem zu lösen und eine erneute Weiterleitung des Anrufs zu vermeiden. Mein Ziel wird es sein, Missverständnisse zu erkennen und mich auf grundlegende Details zu konzentrieren.

 

Welche Kommunikationsmethode bevorzugen Sie?

Die für die Kundenkommunikation verwendeten Medien umfassen normalerweise persönliche, Telefon-, E-Mail- und Chat-Support. Auch die Interaktion mit den sozialen Medien wird heutzutage immer beliebter. Diese Frage bewertet Ihre Fähigkeit, mit verschiedenen Kommunikationsmedien umzugehen.

Tipps zur Beantwortung

Bei der Beantwortung dieser Frage müssen Sie die Stellenbeschreibung für die Stelle, auf die Sie sich beworben haben, berücksichtigen. Wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Medium haben, auf das Sie sich bewerben, erwähnen Sie dies, um die Aufmerksamkeit Ihrer Gesprächspartner zu gewinnen.

Tipp: Wenn Sie sich für eine Stelle als Telefonsupportmitarbeiter beworben haben und Ihrem Gesprächspartner mitteilen, dass Sie die Kommunikation per E-Mail bevorzugen, hinterlässt dies negative Auswirkungen.

Eine gute Antwort

„Ich kommuniziere gerne über mehrere Medien. Das Gespräch mit Ihrem Kunden am Telefon oder persönlich ist wichtiger, da ich in diesen Gesprächen unterschiedliche Töne und Ausdrücke verwenden kann. Dies kann nicht in Gesprächen über Texte erfolgen. Konversationen in Echtzeit sind im Vergleich zu Social-Media-Plattformen und E-Mails aufgrund verspäteter Antworten effektiver, um eine stärkere Verbindung zu den Kunden herzustellen.“

 

Was wissen Sie über das Unternehmen und seine Produkte?

Der Zweck dieser Frage besteht darin, herauszufinden, wie viel Hintergrundforschung Sie durchgeführt haben, bevor Sie im Interview erscheinen.

Tipps zur Beantwortung

Sie müssen detaillierte Recherchen über das Unternehmen und die angebotenen Produkte durchführen. Dies hinterlässt einen positiven Eindruck und überzeugt die Recruiter, dass Sie Ihre Zeit in die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch investiert haben.

Tipp: Informieren Sie sich vor dem Auftritt oder Vorstellungsgespräch über das Unternehmen

Eine gute Antwort

„Ich habe mehrere Schönheitsprodukte für Ihr Unternehmen verwendet. Ich habe herausgefunden, dass Ihre Produkte erstaunliche Ergebnisse liefern und die Preise auch erschwinglich sind. Ich finde es toll, wie Ihr Unternehmen mit seinen Kunden umgeht und Produkte nach den Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden entwirft.“




Wie bleibst du motiviert, wenn Kunden gemein sind?

Kundendienstmitarbeiter treffen auf eine große Anzahl unzufriedener Kunden, was zu unangenehmen Erfahrungen führt. Diese Frage wird gestellt, um zu beurteilen, ob Sie bereit sind, solche Situationen anzugehen.

Tipps zur Beantwortung

Die Antwort für diese Antwort muss enthalten, wie Sie ruhig bleiben, nachdem Sie von einem wütenden Kunden angeschnauzt wurden. Erwähnen Sie auch, wie Sie motiviert und optimistisch bleiben, auch wenn Sie mehrmals täglich von verärgerten Kunden ausgeschimpft werden.

Tipp: Erwähnen Sie, dass Sie gut darin sind, mit Drucksituationen geduldig und anmutig umzugehen.

Die Strategie muss sein, dem Kunden zu erlauben, sich aus dem Herzen zu äußern, bevor er sich nach den Grundlagen des Problems erkundigt. Frische Luft zu schnappen oder einen Spaziergang zu machen, kann Ihnen helfen, sich nach einer demotivierenden Erfahrung frisch und aufgeregt zu fühlen.

Eine gute Antwort

„Ich lasse mich von der Wut des Kunden nicht beeinflussen, da sie nicht gegen mich gerichtet ist. Ich verstehe, dass sie denken, dass es die Schuld des Unternehmens ist, das ich vertrete. Es liegt in meiner Verantwortung, ihnen zu helfen und ihnen Luft zu machen, bevor ich zu möglichen Lösungen übergehe. Ich entspanne mich, indem ich meine Lieblingsmusik höre.“

 

Haben Sie Erfahrung mit Programmen wie Salesforce etc.?

Diese Frage wird gestellt, wenn Sie sich für einen Kundendienstmitarbeiter auf mittlerem bis Expertenniveau bewerben. Sie müssen die Software oder Tools erklären, mit denen Sie arbeiten, und die Technologien, mit denen Sie vertraut sind.

Tipps zur Beantwortung

Sie müssen die Jobspezifikationen gründlich lesen, um zu überprüfen, ob Software oder Tools erforderlich sind. Wenn Sie bereits Erfahrung mit den genannten Technologien haben, vergessen Sie nicht, diese im Vorstellungsgespräch zu erwähnen.

Tipp: Seien Sie ehrlich in Bezug auf Ihr Fachwissen. Geben Sie niemals vor, ein Experte zu sein, wenn Sie es nicht sind.

Eine gute Antwort

„Ich habe noch nie an Salesforce gearbeitet, bin aber begierig darauf, neue und aktualisierte Software und Tools kennenzulernen. Auch in meinem vorherigen Job habe ich das Kassensystem innerhalb weniger Wochen erlernt.“

 

Was ist Ihr Grund für den Wechsel in den Kundensupport?

Wenn Ihr beruflicher Werdegang eine andere Erfahrung zeigt, wird der Personalverantwortliche neugierig fragen, warum Sie zum Kundensupport wechseln möchten. Sie müssen erklären, warum Sie sich auf die Lösung der Probleme der Kunden konzentrieren wollen.

Tipps zur Beantwortung

Sie müssen erwähnen, wie gut Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten in einem anderen Bereich einsetzen können. Erklären Sie auch, wie sich Ihr vorheriger Job auch auf Eigenschaften konzentrierte, die erforderlich sind, um ein ausgezeichneter Kundendienstmitarbeiter zu werden. Diese Qualitäten umfassen starke Kommunikationsfähigkeiten, gute Interaktion mit Kunden und intelligente Problemlösung.

Tipp: Sagen Sie in einem Vorstellungsgespräch nie etwas Negatives über Ihren früheren Arbeitgeber.

Wenn Sie nach Ihrem Kündigungsgrund gefragt werden, erwähnen Sie den Aspekt, den dieses Unternehmen bietet, der an Ihrem bisherigen Arbeitsplatz gefehlt hat.

Eine gute Antwort

Ich habe vorher als Rezeptionistin in einem Hotel gearbeitet. Es war ein aufregender und lohnender Teil meiner Arbeit, einem Kunden bei der Lösung eines Problems zu helfen. Ich liebte es, mein Wissen zu teilen und Menschen dabei zu helfen, die besten Ferien aller Zeiten zu erleben. Ich möchte in eine berufliche Position wechseln, in der es darum geht, mit Menschen zu interagieren und ihnen Lösungen für ihre Fragen und Anliegen zu bieten. Ich möchte mein Know-how aus der Arbeit in einem Hotel nutzen, um den Kundenservice eines Unternehmens aufzuwerten.“

 

Was hat Sie dazu bewogen, sich ohne vorherige Kundenerfahrung für diese Position zu bewerben?

Wenn Sie sich für die Rolle eines Kundendienstvertreters bewerben, müssen Sie bereit sein, Fragen zu beantworten, z. B. warum Sie diesen Job wollen.

Tipps zur Beantwortung

Bevor Sie im Vorstellungsgespräch erscheinen, müssen Sie sich überlegen, warum Sie Kundendienstmitarbeiter werden möchten. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, warum Sie diesen Beruf ausüben wollen und über alle erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen.

Tipp: Ihre Begründung muss glaubwürdig untermauert werden, um den Interviewer zu überzeugen.

Sie müssen erwähnen, inwiefern diese Jobrolle mit Ihren Karrierezielen übereinstimmt und welchen Teil dieser Jobposition Sie am meisten lieben.

Eine gute Antwort

„Ich habe es immer geliebt, Menschen zu helfen, selbst in meiner Studienzeit habe ich an Wohltätigkeitsorganisationen und Spendenaktionen teilgenommen. Ich habe auch Locations und Anbieter für die oben genannten Events verwaltet. Ich möchte meine Fähigkeiten einsetzen, um Kunden dabei zu helfen, bessere Verbindungen zu Unternehmen herzustellen und die Benutzererfahrung zu verbessern.“

 

Abschluss

Die Vorbereitung auf häufige Fragen im Kundenservice-Interview erhöht die Chance, eingestellt zu werden, da sichergestellt wird, dass Sie die richtigen Antworten haben.

MBA des Australian Institute of Business. Über ein Jahrzehnt lang für IBM Australien und Oracle Europa und den Nahen Osten tätig. Arbeitet seit vielen Jahren an der Technologie der künstlichen Intelligenz und glaubt, dass Technologie jedem helfen kann, seine Persönlichkeit besser zu verstehen und den Job zu finden, den er verdient.