Persönlichkeitsstörungen: Kategorien und Symptome

Psychische Störungen

Um detaillierte Einblicke in Ihre Persönlichkeit zu erhalten, können Sie am Ende dieses Artikels einen kostenlosen Persönlichkeitstest machen. Der Test nutzt die neuesten Fortschritte in der künstlichen Intelligenz, um Ihnen tiefe Einblicke in Ihre Persönlichkeit zu geben.

Menschen sind komplexe Wesen, weil ihre Persönlichkeit aus einer Vielzahl von Merkmalen besteht. Persönlichkeit ist eine einzigartige Mischung aus Gedanken, Verhaltensweisen, Stimmungen und Einstellungen. Es wird auch durch die Art und Weise geprägt, wie Menschen ihre Eigenschaften im Umgang mit Menschen und Situationen ausdrücken. Einige Eigenschaften werden vererbt, während andere durch Erfahrungen und Lebenserfahrungen geprägt werden. 




 

Was ist eine Persönlichkeitsstörung?

Persönlichkeitsstörung
Foto von Puja Roy an Unsplash

Wenn ein bestimmtes Persönlichkeitsmerkmal zu unflexibel oder starr wird, wird es zu einer Persönlichkeitsstörung. Persönlichkeitsstörungen erschweren es Menschen, reibungslos durchs Leben zu gehen, und können viele Störungen und Leiden verursachen. 

Viele Menschen, die an Persönlichkeitsstörungen leiden, sind sich dessen nicht bewusst, was es ihnen schwer macht, an der Behandlung zu arbeiten. Unsere Website hat die besten und effizientesten Persönlichkeitstests die verlässliche Ergebnisse liefern. Sie können helfen, die eigenen Eigenschaften zu kennen und eine Störung zu erkennen, bevor sie außer Kontrolle gerät. 

Störungen im Zusammenhang mit der Persönlichkeit sind in der Welt ziemlich verbreitet. Die Störungen entwickeln sich am ehesten während der Teenagerjahre, wenn die Persönlichkeit heranreift und viele Veränderungen durchmacht. 

 

Kategorien von Persönlichkeitsstörungen 

Störungen
Foto von Cottonbro von Pexels

Es gibt drei Hauptkategorien von Persönlichkeitsstörungen. Die Kategorien werden unter Berücksichtigung der Ähnlichkeit von Merkmalen und Symptomen verschiedener Erkrankungen erstellt. 

 

Cluster A 

Diese Störungen werden nach exzentrischem und seltsamem Verhalten oder Denken kategorisiert. Einige der Störungen, die in dieser Kategorie enthalten sind, sind: 

 

Paranoide Persönlichkeitsstörung 

Es ist eine allgegenwärtige und chronische Geisteskrankheit und wird hauptsächlich durch störendes Verhalten und störende Gedanken kategorisiert. Menschen, die an dieser Störung leiden, haben ein hohes Risiko, depressiv zu werden und sich Drogenmissbrauch hinzugeben. 

Symptome 

Menschen mit Paranoia fällt es schwer, anderen Menschen zu vertrauen. Ihr Misstrauen ist unbegründet und macht es unmöglich, irgendeine Art von Beziehung aufzubauen. Die Hauptmerkmale der Störung sind allgegenwärtiges und chronisches Misstrauen und Misstrauen.   

Die gemeinsamen Merkmale von Paranoia sind: 

  • Ständiges Gefühl, von Menschen um sie herum belogen und ausgenutzt zu werden. 
  • Sie glauben vielleicht, dass ihre romantischen Partner, Freunde und sogar Familienmitglieder nicht vertrauenswürdig sind. 
  • Aufgrund ihrer wahrgenommenen Täuschung erleben sie oft Wutausbrüche.
  • Sie werden oft als verschwiegen, kalt, ernst und eifersüchtig beschrieben. 
  • Ihr Misstrauen gegenüber allen macht sie zu kontrollierend. Sie wollen für Beziehungen verantwortlich sein, damit sie Manipulationen vermeiden können. 
  • Sie interpretieren zu viel in Gespräche und Gesten hinein. 
  • Paranoide Menschen sind immer Hype und finden es unmöglich, sich zu entspannen. 
  • Sie mögen keine Kritik und sind überempfindlich.

 

Schizoide Persönlichkeitsstörung 

Menschen leiden unter Schizoide Störung erscheinen eigenartig und seltsam. Sie haben eine gleichgültige Haltung gegenüber sozialen Beziehungen und sind distanziert. Sie sind Einzelgänger, da sie Gesellschaft nicht mögen.   

Symptome 

  • Sie sehnen sich nicht nach engen Beziehungen, nicht einmal zu ihren Familienmitgliedern. 
  • Sie bevorzugen einsame Tätigkeiten und Jobs. 
  • Menschen mit schizoiden Störungen finden an sehr wenigen Aktivitäten Freude. 
  • Abgesehen von ihrem Verwandten ersten Grades haben sie keine engen Freunde, da es ihnen extrem schwer fällt, eine Beziehung zu anderen Menschen aufzubauen. 
  • Sie stören sich nicht an Kritik oder sorgen sich um Komplimente. 
  • Diese Menschen sind nicht gut darin, ihre Gefühle zu zeigen und distanziert zu bleiben. 
  • Sie erschaffen lebhafte Fantasien über komplexe und harte Innenleben und träumen davon. 

 

Schizotypische Persönlichkeitsstörung 

Menschen mit schizotypischer Störung haben Schwierigkeiten, sich in die Gesellschaft einzufügen, weil sie als exzentrisch oder seltsam beschrieben werden. Ihre Unfähigkeit zu verstehen führt zu Misstrauen, da sie das Verhalten und die Motive anderer falsch interpretieren. 

Symptome 

Schizotypische Menschen zeigen die folgenden fünf oder mehr Symptome:

  • Außerhalb der unmittelbaren Familie haben sie keine engen Freunde. Sie sind Einzelgänger. 
  • Sie zeigen flache Emotionen und haben entweder unangemessene oder begrenzte emotionale Reaktionen. 
  • Sie leiden unter übermäßiger und ständiger sozialer Angst. 
  • Die psychische Störung lässt sie Ereignisse falsch interpretieren und glauben, dass alles eine verborgene Bedeutung hat, die sich auf sie bezieht. 
  • Diese Leute haben exzentrisches und eigenartiges Denken. Sie haben einzigartige Manierismen und Überzeugungen. 
  • Sie stellen ständig die Loyalität anderer Menschen in Frage und haben viele paranoide Gedanken. 
  • Sie glauben fest an Aberglauben und Telepathie. 

 

Cluster B 

Störungen der Persönlichkeit
Foto von Sander Meier an Unsplash

Die Störungen in Cluster B werden durch unvorhersehbares Denken und dramatisches Verhalten kategorisiert.

 

Antisoziale Persönlichkeitsstörung 

Menschen, die an einer antisozialen Störung leiden, oder Soziopathen haben keine Rücksicht auf die Gefühle oder Rechte anderer Menschen. Sie haben kein Problem damit, andere Menschen zu manipulieren und zu verärgern. 

Symptome 

  • Sie haben Schwierigkeiten, richtig oder falsch zu unterscheiden. 
  • Immer lügen und andere betrügen.
  • Soziopathen sind respektlos, gefühllos und zynisch. 
  • Sie haben starke und starre Meinungen. 
  • Sie zeigen Feindseligkeit, Aggression und Aufregung und können sogar gewalttätig werden. Sicherheit ist nicht ihre Priorität. 
  • Reue u Empathie gehören nicht zu ihren Persönlichkeitsmerkmalen. 
  • Sie sind ein Teil von missbräuchlichen und schlechten Beziehungen. 

 

Borderline-Persönlichkeitsstörung 

Die Borderline-Störung kann das Leben stören, da es die Art und Weise beeinflusst, wie Sie sich fühlen und über sich selbst denken. 

Symptome 

  • Die Borderline-Störung erzeugt eine intensive Angst vor dem Verlassenwerden, und Menschen mit dieser Störung können extreme Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie keine eingebildete Ablehnung oder Trennung erfahren. 
  • Ihre Beziehungen sind instabil und intensiv. Sie mögen jemanden in einem Moment vergöttern und im nächsten Moment können sie ein negatives Bild von dieser Person aufbauen. 
  • Sie erleben schnelle Veränderungen des Selbstbildes und der Selbstidentität. Ihre Werte und Ziele ändern sich ständig. 
  • Ihr Leben ist voller stressbedingter Phasen von Paranoia. Sie haben Schwierigkeiten, die Realität zu erfassen, und können distanziert sein. 
  • Sie können sich riskanten und impulsiven Verhaltensweisen wie Geschwindigkeitsüberschreitung, Drogenmissbrauch, Essanfällen, rücksichtslosem Fahren, Sabotage des Erfolgs usw. hingeben. 
  • Es fällt ihnen schwer, mit Angst und Ablehnung umzugehen und sie reagieren mit Selbstverletzung und Selbstmorddrohungen. 
  • Sie haben große Stimmungsschwankungen, die zu Angst, Reizbarkeit, Scham und sogar Traurigkeit führen. 
  • Sie haben ein ständiges Gefühl der Leere. 
  • Menschen mit Borderline-Störungen verlieren häufig die Beherrschung und geraten aufgrund ihrer bitteren und sarkastischen Haltung oft in körperliche Auseinandersetzungen. 




 

Histrionische Persönlichkeitsstörung 

Menschen mit histrionischer Störung suchen immer nach der Anerkennung anderer. Sie verfügen über ausgezeichnete soziale Fähigkeiten, aber sie nutzen sie oft, um andere zu manipulieren, um im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. 

Symptome 

  • Sie fühlen sich unwohl, wenn sie nicht die ganze Aufmerksamkeit bekommen.
  • Um Aufmerksamkeit zu erregen, können sie unangemessenes und verführerisches Verhalten zeigen. 
  • Ihre Emotionen wechseln schnell. 
  • Sie neigen dazu, dramatisch zu sein, als würden sie vor einem Publikum auftreten. Sie übertreiben ihre Emotionen und ihren Ausdruck, um eine große Wirkung zu erzielen, aber die Übertreibung führt zu einem Mangel an Aufrichtigkeit. 
  • Sie suchen immer nach Anerkennung von anderen Menschen. 
  • Sie achten zu sehr auf Äußerlichkeiten. 
  • Menschen mit histrionischer Störung zu beeinflussen ist einfach, da sie ziemlich leichtgläubig sind. 
  • Sie schätzen Missbilligung oder Kritik nicht. 
  • Sie haben eine geringe Toleranz und können sich leicht langweilen. Sie springen ständig von einem Projekt zum anderen und finden es schwierig, eines davon abzuschließen. 
  • Sie handeln, bevor sie nachdenken, und treffen voreilige Entscheidungen. 
  • Andere Menschen sind ihnen nicht wichtig, und sie zeigen kaum ernsthafte Sorge um ihre Beziehungen. 
  • Sie können ziemlich extrem werden und so weit gehen, dass sie drohen oder sogar Selbstmord versuchen, um Aufmerksamkeit zu erregen.

 

Narzisstische Störung 

Die Welt von narzisstische menschen dreht sich nur um sich selbst. Es fällt ihnen schwer, glücklich zu werden, da sie im Allgemeinen enttäuscht sind, wenn sie keine Sonderbehandlung oder Gefälligkeiten erhalten. 

Symptome 

  • Sie schaffen ein Gefühl übertriebener Selbstgefälligkeit.
  • Sie glauben, dass sie besondere Aufmerksamkeit und Bewunderung verdienen. 
  • Sie erschaffen Fantasien über Schönheit, Perfektion, Erfolg und Macht. 
  • Narzisstische Menschen haben einen Überlegenheitskomplex und ziehen es vor, sich mit Menschen zu treffen, die so besonders sind wie sie. 
  • Sie schauen ständig auf andere Menschen herab und versuchen, Gespräche zu monopolisieren. 
  • Sie sind Manipulatoren und nur daran interessiert, das zu bekommen, was sie wollen.   
  • Es fehlt an Mitgefühl in ihrer Persönlichkeit, und sie erkennen und respektieren die Gefühle anderer Menschen nicht. 
  • Ihr Verhalten ist hochmütig, prahlerisch, anmaßend und arrogant. 
  • Sie sind immer neidisch auf andere und glauben, dass andere die gleichen Gefühle für sie haben. 

 

Cluster C 

Die in Cluster C enthaltenen Störungen werden nach ängstlichem und ängstlichem Verhalten und Denken kategorisiert. 

 

Vermeidende Persönlichkeitsstörung 

Menschen mit einer Vermeidungsstörung mögen es nicht, in sozialen Situationen zu sein, weil sie Angst vor Zurückweisung und Beurteilung haben. 

Symptome 

  • Die Vermeidungsstörung macht Menschen überempfindlich und sie sind nicht in der Lage, mit Missbilligung oder Kritik umzugehen. 
  • Sie finden kaum Freunde, weil sie Ablehnung fürchten. Sie kommen anderen nur nahe, wenn sie sicher sind, dass sie von der anderen Person gemocht werden. 
  • Gesellige Zusammenkünfte machen sie ängstlich, deshalb meiden sie sie lieber. 
  • Sie übertreiben Probleme und machen eine große Sache.
  • Sie fühlen sich nicht wohl dabei, neue Dinge auszuprobieren. 
  • Sie halten sich für minderwertig und haben ein schlechtes Selbstbild. 

 

Abhängige Persönlichkeitsstörung 

Es ist eine Art von ängstlicher psychischer Störung und lässt die Menschen sich unterwürfig, unfähig und hilflos fühlen. Menschen mit abhängigen Störungen sind nicht in der Lage, für sich selbst zu sorgen und brauchen die Hilfe anderer. 

Symptome 

  • Verantwortung zu übernehmen ist nicht ihre Sache, da sie damit nicht umgehen können. 
  • Sie sind nicht unabhängig. 
  • Sie haben extreme Angst vor dem Verlassenwerden und fühlen sich völlig hilflos, wenn ihre Beziehungen enden. 
  • Sie reagieren überempfindlich auf Kritik.
  • Die Abhängigkeitsstörung macht die Menschen pessimistisch und sie verlieren ihr Selbstvertrauen. 
  • Sie schauen immer auf andere, wenn sie Entscheidungen treffen, und finden es auch schwierig, jemandem zu widersprechen. 
  • Sie sehnen sich nach Beziehungen, weshalb sie missbräuchliche Behandlung tendenziell tolerieren und Angst haben, eine Beziehung zu beenden. 

 

Zwangspersönlichkeitsstörung 

Menschen mit OCPD sehnen sich nach extremem Perfektionismus und sind besessen von Sauberkeit und Ordnung. Sie setzen bestimmte Standards und haben das Bedürfnis, diese Standards den Menschen und der Umwelt um sie herum aufzuerlegen. Sie hindert Menschen daran, Teil der Gesellschaft zu werden und mit Menschen auszukommen. 

Symptome 

  • Ihre Aufgaben bleiben oft unvollendet, weil sie perfekt sein wollen. 
  • Menschen mit Zwangsstörungen sind unflexibel, förmlich und starr. 
  • Sie wollen immer pünktlich sein und achten immer zu sehr auf Details. 
  • Sie geben kein Geld aus. 
  • Sie konzentrieren sich zu sehr auf die Arbeit und neigen dazu, soziale Beziehungen und Familienmitglieder zu ignorieren.   
  • Menschen mit OCPD sind nicht gut darin, Arbeit zu delegieren, weil sie anderen Menschen nicht vertrauen, dass sie es so perfekt machen wie sie. 
  • Sie sind zu sehr auf Listen fixiert und halten sich streng an Regeln und Vorschriften. 
  • Sie haben einen Sinn für Rechtschaffenheit in ihrer Persönlichkeit und halten sich sehr streng an ihre ethischen und moralischen Kodizes. 




 

Abschluss 

Persönlichkeitsstörungen zu diagnostizieren ist nicht einfach, da sie selten körperliche Symptome aufweisen. Eine psychische Störung wird oft mit Persönlichkeitsstil verwechselt. Es ist entscheidend, den Unterschied zwischen Persönlichkeitsstil und Störung zu verstehen. Es kann durch einen Blick auf Persönlichkeitsfunktionen in einigen Bereichen wie Impulskontrolle, Verhalten, Arbeit, Selbstidentität, emotionaler Zustand, Beziehungen usw. bestimmt werden.  

Unsere Website verfügt über die besten und effizientesten Persönlichkeitstests, die schnelle und zuverlässige Ergebnisse liefern. Die Tests können helfen, Symptome einer Störung zu erkennen und sie zu behandeln, bevor sie außer Kontrolle gerät und Ihr Leben stört. 

Persönlichkeitstest mit künstlicher Intelligenz

Persönlichkeitstest mit künstlicher Intelligenz

0% fertig
1 von 21

Erhalten Sie kostenlos detaillierte Einblicke in Ihre Persönlichkeit durch künstliche Intelligenz.

Ihre Privatsphäre ist garantiert.

Diese Website speichert keine personenbezogenen Daten.

Q1- Persönlichkeitstest

Ich habe klare Ziele für die Zukunft.

MBA des Australian Institute of Business. Über ein Jahrzehnt lang für IBM Australien und Oracle Europa und den Nahen Osten tätig. Arbeitet seit vielen Jahren an der Technologie der künstlichen Intelligenz und glaubt, dass Technologie jedem helfen kann, seine Persönlichkeit besser zu verstehen und den Job zu finden, den er verdient.