Sensor vs. Intuitiv

Sensor vs. Intuitiv

Um detaillierte Einblicke in Ihre Persönlichkeit zu erhalten, können Sie am Ende dieses Artikels einen kostenlosen Persönlichkeitstest machen. Der Test nutzt die neuesten Fortschritte in der künstlichen Intelligenz, um Ihnen tiefe Einblicke in Ihre Persönlichkeit zu geben.

Myers-Briggs-Test-Indikator vorhanden 16 verschiedene Arten von Persönlichkeiten basierend auf einer Vielzahl von Merkmalskombinationen. Jede Persönlichkeit wird durch vier Buchstaben dargestellt. Jeder Buchstabe repräsentiert ein dominantes Merkmal in der Persönlichkeit eines Individuums. Der Test verwendet speziell zugeschnittene Fragen, um die Kombination von vier Sätzen gegensätzlicher Eigenschaften herauszufinden. 

Die gegensätzlichen Merkmalskombinationen sind: 

  • Introvertiert vs. extrovertiert 
  • Sensorisch vs. Intuitiv 
  • Denken vs. Fühlen 
  • Wahrnehmen vs. Urteilen 




 

Bedeutung von Sensing

Wahrnehmung vs. Intuition
Foto von Chermiti Mohamed

In einigen Fällen ist das zweite Wort in der aus vier Buchstaben bestehenden MBTI-Persönlichkeit S und es wird verwendet, um zu zeigen, dass eine Person eine wahrnehmende Person ist. Menschen der Kategorie S legen großen Wert auf ihre fünf Sinne und ihre körperliche Realität. Intuition ist nicht ihre Priorität.  

Sensing kann als ein Weg definiert werden, Informationen mit Hilfe der physischen Sinne zu sammeln, und es basiert auf Praktikabilität.  

 

Eigenschaften von S-Typen

Die Erfassungsarten werden anhand der folgenden Merkmale herausgearbeitet: 

  • Sie beschäftigen sich mit der Gegenwart. 
  • Sie sind pragmatisch und praktisch.
  • Konkrete Aufgaben mit konkreten Ergebnissen werden von ihnen bevorzugt. Sie mögen keine offenen Aufgaben.  
  • Ihr Gedankengang ist linear im Vergleich zu abstrakt. 
  • Sie sind realistisch und sehen die Dinge so, wie sie sind. Sie vertrauen ihrer Erfahrung über Spekulationen. 
  • Details sind ihnen wichtig.  

 

Persönlichkeitstypen erkennen 

Sensorik
Foto von Tetyana Kovyrina

Aus dem 16 MBTI-Persönlichkeiten, acht sind sensible Persönlichkeiten. Um diese Persönlichkeitstypen besser zu verstehen, müssen ihre charakteristischen Merkmale, Vorlieben und Verhaltensweisen in verschiedenen Situationen untersucht werden. 

 

ESTJ – der Aufseher

ESTJs sind eine der charismatischsten Persönlichkeiten. Sie haben einen eisernen Willen und gelten als zuverlässig. ESTJ-Persönlichkeit gehört zum Beschützer-Temperament und wird durch die Vorlieben Beurteilen (J) und Spüren (S) definiert. Sie sind methodisch und haben bescheidene Persönlichkeiten.  

Die vier Buchstaben, mit denen eine Persönlichkeit beschrieben wird, bezeichnen die Vorlieben. In ESTJ sind die Präferenzen Extroversion, Sensing, Thinking und Judging. Diese Dimensionen definieren die natürlichen Tendenzen der Präferenzen von ESTJs. 

Die Vorlieben einer Persönlichkeit zu verstehen, ist der beste Weg, um eine Persönlichkeit zu verstehen. Die Präferenzen von ESTJ sind:

Extraversion  

Die Außenwelt ist ihr Hauptaugenmerk. Sie bevorzugen soziale Situationen und Aktivitäten, in denen sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten. Sie haben eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit und sind normalerweise gesprächig. Sie sind sehr energisch und lieben es, Kontakte zu knüpfen. 

Sensorik 

Menschen mit Wahrnehmungspräferenzen konzentrieren sich auf die Gegenwart. Sensoren vertrauen bei der Verarbeitung von Daten ihren Sinnen. Ihr buchstäbliches Denken ermöglicht es ihnen, die wahre Bedeutung der Dinge zu erkennen, anstatt sich in Erscheinungen zu verfangen. Sie finden etablierte Wege und gesunden Menschenverstand vertrauenswürdig. Es ist selten, dass sie sich Spekulationen und Tagträumen hingeben.

Denken 

Objektivität definiert die Präferenz des Denkens. Das bedeutet, dass ESTJs ihre Entscheidungen auf Fakten stützen und Emotionen ignorieren können. Sie sind nicht vollständig von ihren Emotionen getrennt, sondern verlassen sich lieber auf die Vernunft als auf Gefühle.  

Beurteilen 

Urteilen bezieht sich auf sequentielles Denken. Diese Personen haben gerne Struktur und Ordnung. Sie lieben es, Dinge zu Ende zu bringen und nehmen Fristen sehr ernst. Bei ihrer Beurteilungspräferenz geht es darum, wie sie an tägliche Aktivitäten herangehen, anstatt wertend zu sein.  

 

ESTP Sensortyp

ESTP-Menschen werden von den meisten Menschen als Nervenkitzel-Suchende und unerschöpflich beschrieben. Sie können Probleme schnell und effizient lösen. Sie mögen Aufmerksamkeit und beziehen immer die Menschen um sie herum in ihre Gespräche ein.

Präferenzen von ESTP: 

Um den Persönlichkeitstyp zu kennen, müssen Sie wissen, wofür das Akronym steht.  

Extraversion 

Sie beziehen ihre Energie und Bestätigung von der Außenwelt. Es bietet ihnen die Stabilität, die sie brauchen, um ihr Inneres zu beruhigen. Sie verbringen gerne Zeit mit anderen und stehen gerne im Mittelpunkt. Sie haben viel Energie und suchen immer nach Möglichkeiten, sie zu nutzen, indem sie sich abenteuerlichen Aktivitäten hingeben.  

Sensorik 

Ihr Verständnis der Umgebung kommt von ihren Sinnen. Sie konzentrieren sich auf reale Erfahrungen und sammeln schnell Informationen. Sie können Schönheit in allem finden und sie als Inspiration nutzen. ESTPs sind gut darin, die Mimik und Körpersprache von Menschen zu lesen.  

Denken 

Bei der Denkpräferenz dreht sich alles um das Vertrauen in den eigenen Entscheidungsprozess. ESTPs verwenden Logik und Vernunft, um Entscheidungen zu treffen. Sie schwelgen nicht gerne in immateriellen Ideen und sinnlosen Debatten über hypothetische Situationen.  

Wahrnehmen 

ESTPs haben einen wertschätzenden und flexiblen Charakter. Es ist unwahrscheinlich, dass sie glücklich sind, wenn sie nach einem festen Zeitplan arbeiten. Die Arbeit unter einer aufgezwungenen Autorität wird von ihnen nicht geschätzt, da sie ein unabhängiges Umfeld bevorzugen. 

 

ESFJ 

ESFJs sind gesellige Menschen, die durch die Interaktion mit anderen Menschen Energie bekommen. Sie haben einen großen sozialen Kreis und lieben Versammlungen. 

Präferenzen von ESFJ: 

Extraversion 

ESFJ-Persönlichkeiten lieben Gruppentreffen. Sie sind lebhafte und energische Menschen. Ihr Kommunikationsstil ist durchsetzungsfähig. Sie fallen gerne auf und stehen gerne im Rampenlicht.  

Sensorik 

„Hier sind jetzt“ hat für ESFJs die größte Bedeutung. Ihre fünf Sinne sind scharf und werden verwendet, um ihre Umgebung wahrzunehmen. Sie vertrauen nur Dingen, die ihre fünf Sinne verarbeiten können. Sie verlassen sich auf gesunden Menschenverstand und Realismus.  

Gefühl 

ESFJ sind subjektive Menschen und ihre Entscheidungen basieren auf ihren Werten. Sie ziehen immer das Herz dem Verstand vor. Es ist ihnen wichtig, anderen zu gefallen und ihre Zustimmung zu erhalten. Sie bevorzugen soziale Ordnung und harmonische Verhältnisse.  

Beurteilen 

ESFJs haben einen strukturierten Ansatz zur Interaktion mit der Welt. Sie machen Pläne und verwenden Routinen in ihrem Leben. Sie fühlen sich wohl bei der Arbeit an organisierten Aufgaben mit definierten Zielen. ESFJ-Mitarbeiter halten sich immer an Fristen und arbeiten unermüdlich daran, Dinge innerhalb dieser Fristen zu erledigen.  

 

ESFP 

ESFP-Personen sind lebenslustig und energisch. Sie sind optimistisch und einfallsreich.  

Präferenzen von ESFP:  

Die Persönlichkeit von ESFP-Personen wird durch die folgenden Präferenzen definiert. 

Extraversion 

ESFPs lieben es, Zeit mit Menschen zu verbringen und ihnen zu gefallen. Sie verwenden viel Energie darauf, sicherzustellen, dass andere mit ihnen zufrieden sind. Ihre gesellige Art ermöglicht es ihnen, leicht Freundschaften zu schließen und neue Erfahrungen mit ihnen zu machen. Sie haben eine empathische Natur und kümmern sich um die Bedürfnisse und Gefühle anderer.  

Sensorik 

Die Wahrnehmungspräferenz von ESFPs ist für ihre Praktikabilität verantwortlich. Sie konzentrieren sich gerne auf reale Probleme, anstatt über hypothetische Probleme zu spekulieren. Sie nutzen ihre fünf Sinne, um sofortige Lösungen zu finden und die besten Ergebnisse zu erzielen.  

Gefühl 

ESFPs nutzen ihre Instinkte, um Entscheidungen zu treffen. Es besteht eine perfekte Harmonie zwischen ihrer Entscheidungsfindung und ihren Grundwerten. Sie sind voller Energie und können oft abrupte Entscheidungen treffen. Sie brauchen jedoch manchmal auch lange, um Entscheidungen zu treffen, da sie gerne alle Aspekte berücksichtigen, bevor sie etwas entscheiden.  

Wahrnehmen 

Die freigeistigen ESFP-Leute suchen nach Flexibilität und arbeiten lieber in ihrem eigenen Tempo. Ihr Fokus liegt nicht auf der Planung und dem Aufbau einer strukturierten Umgebung. Sie finden es einfach, an bestehenden Projekten zu arbeiten, anstatt etwas Neues zu beginnen.   

 

ISTJ 

ISTJ-Persönlichkeiten nehmen ihre Pflichten und Verantwortlichkeiten ernst. Sie sind organisierte Menschen, die gerne die Kontrolle über die Dinge haben. Sie sind kein Fan von spontanen Veränderungen.  

Präferenzen von ISTJ: 

Um die Bedeutung von ISTJ zu verstehen, ist es wichtig, sich seine Vorlieben genau anzusehen. 

Introvertiertheit 

Die Introversionspräferenz zeigt, dass ISTJs gerne Zeit alleine verbringen. Ihr Energieniveau sinkt, wenn sie Zeit mit Gruppenaktivitäten verbringen. Ihre introvertierte Natur erfordert es, Zeit mit ihren Überzeugungen, Gedanken und Werten zu verbringen.  

Sensorik 

ISTJs sind sich ihrer Umgebung bewusst und haben scharfe Sinne. Sie sind aufmerksam und detailorientiert. Sie vermeiden es, sich auf idealistische Fragen einzulassen, und halten lieber an realistischen Vorstellungen fest.  

Denken 

Sie verlassen sich beim Treffen von Entscheidungen auf Analyse und Logik. ISTJs sind dafür bekannt, dass sie tief denken und zuverlässige Informationen verwenden, um Lösungen zu finden. Sie sind objektiv und konzentrieren sich darauf, Ergebnisse zu erzielen.  

Beurteilen 

ISTJ will Organisation und Struktur. Sie funktionieren am besten, wenn sie einen richtigen Plan vor sich haben. Sie schätzen klar definierte Hierarchien im Berufs- und Privatleben.  

 

ISTP 

ISTP-Persönlichkeiten werden als lebenslustig, selbstbewusst und auf der Suche nach Nervenkitzel definiert. Sie haben eine realistische und logische Denkweise. Sie lieben es, an praktischen Projekten und körperlichen Herausforderungen zu arbeiten.  

Präferenzen von ISTP:

Introvertiertheit 

ISTP verarbeiten Informationen intern und konzentrieren sich auf ihr Inneres. Sie werden durch einige Zeit allein aufgeladen. Sie mögen keine Scheinwerfer und fügen sich bei gesellschaftlichen Zusammenkünften in den Hintergrund. Sie sind ruhige und private Menschen.  

Sensorik 

ISTPs nutzen ihre Sinne, um Informationen zu verarbeiten. Sie sind unkomplizierte Menschen. ISTP sind praktische Menschen, die die Dinge so sehen, wie sie sind. Sie leben im Moment und haben eine optimistische Einstellung.  

Denken 

ISTJs sind rationale Denker und stützen ihre Entscheidung auf Logik. Sie ziehen ihren Verstand ihrem Herzen vor. Sie sind kritisch und finden es einfach, mit komplexen Problemen umzugehen.  

Wahrnehmen 

ISTPs sind flexibel und können sich leicht an unterschiedliche Situationen anpassen. Sie sind nicht organisiert und haben selten einen Aktionsplan im Kopf. Sie sind spontan und werden schnell von Routinen gelangweilt. 

 

ISFJ 

ISFJ-Persönlichkeiten haben viel Loyalität gegenüber Traditionen. Sie sehnen sich nach Ordnung und Stabilität. ISFJs haben viel Mitgefühl und lieben es, anderen Menschen zu helfen.  

Präferenzen von ISFJ: 

Introvertiertheit 

ISFJs richten all ihre Energie nach innen und laden sich mit etwas Zeit für sich allein wieder auf. Sie mögen keine sozialen Interaktionen und interagieren gerne mit einer Person oder mit kleinen Gruppen. ISFJs sind ausgezeichnete Zuhörer und gehen vorsichtig mit ihren Worten um.  

Sensorik 

Menschen mit Wahrnehmungspräferenzen nehmen ihre Umgebung wahr und nehmen selbst kleinste Details wahr. Sie brauchen Ordnung und nutzen praktische Lösungen, die unmittelbar wirken.  

Gefühl 

ISFJ-Leute können zu emotional werden und ihre Gefühle nutzen, um Entscheidungen zu treffen. Sie konzentrieren sich darauf, Harmonie zu schaffen und andere glücklich zu machen.  

Beurteilen 

Struktur und Organisation sind ihnen wichtig. Sie nehmen ihre Verantwortung ernst und finden keine Inspiration in dynamischen Umgebungen. Sie begrüßen keine Veränderungen und geben ihr Bestes, wo es klare Regeln gibt. 




 

ISFP 

ISFP- oder Abenteurerpersönlichkeiten sind spontan und realistisch. Routine und strenge Regeln sind nichts für sie. Sie leben gerne im gegenwärtigen Moment und genießen jeden Moment.  

Einstellungen von ISFP: 

Introvertiertheit 

ISFP verbringt lieber Zeit mit ihren engen Freunden und ihrer Familie, als Teil großer Versammlungen zu sein. Sie sind zurückgezogen und ruhig, was es anderen schwer macht, sie zu erkennen. Sie sind jedoch rücksichtsvoll und mitfühlend.  

Sensorik 

ISFP-Leute leben im Moment und achten auf die Gegenwart. Sie sind großartige Zuhörer und sehr aufmerksam. Sie sind an neuen Erfahrungen interessiert und vermeiden es, sich abstrakten Ideen hinzugeben. Das Lernen durch praktische und praktische Erfahrungen ist für sie wertvoll.  

Gefühl 

Die Entscheidungen von ISFP basieren auf ihrem Bauchgefühl und Moralkodex. Sie sind sich der emotionalen Zusammenhänge von Situationen bewusst und handeln entsprechend. Ihr Fokus liegt eher darauf, anderen zu helfen, als auf Meinungsverschiedenheiten.  

Wahrnehmen 

ISFP genießen offene Situationen, da es ihnen erlaubt, impulsiv und spontan zu sein. Sie mögen die Einschränkung der Routine nicht und wollen Freiheit. Es fällt ihnen leicht, sich an Veränderungen anzupassen, aber es fällt ihnen schwer, sich an Pläne zu halten.  

 

Bedeutung von intuitiv 

Intuitive (N) Persönlichkeiten haben großes Interesse an der Zukunft. Sie sind daran interessiert, die Welt der Möglichkeiten zu erkunden. Sie verwenden Eindrücke und Muster, um Informationen zu verarbeiten. Sie schätzen Vorstellungskraft und Inspiration und nutzen diese Dinge, um die besten Ergebnisse zu erzielen. 

 

Intuitive Persönlichkeitstypen 

Intuition
Foto von Edz Norton auf Unsplash

Acht MBTI-Persönlichkeiten gelten als intuitive Persönlichkeitstypen. 

 

ENTJ 

HNO-Persönlichkeiten gehören zu den ehrgeizigsten und zielstrebigsten Persönlichkeiten. Sie sind selbstbewusst und offen und lieben es, an Debatten teilzunehmen. Sie haben eine charismatische Persönlichkeit, die die Aufmerksamkeit anderer Menschen auf sich zieht.  

Präferenzen von ENTJ:

Extraversion 

Sie beziehen ihre Energie aus der Außenwelt. Sie lieben es zu reden und auszugehen und sie zeigen ihr Bestes in dynamischen Umgebungen. Sie sind am glücklichsten, wenn sie sich leidenschaftlichen Debatten und Gesprächen hingeben. ENTJs gelten aufgrund ihrer enthusiastischen Natur als das Leben der Partys.  

Intuition 

ENTJs sind zukunftsorientierte Menschen und nutzen Eindrücke und Muster, um die Welt um sie herum wahrzunehmen. Innovation motiviert sie und regt ihre Fantasie an. Sie haben keine Angst vor Veränderungen und verstehen die Bedeutung zwischen den Zeilen.  

Denken 

ENTJ-Persönlichkeiten verwenden ihren Verstand, um Entscheidungen zu treffen, anstatt ihr Herz. Es fällt ihnen schwer, sich mit sensiblen Menschen zu verbinden, weil sie nicht allzu in Kontakt mit ihren Gefühlen sind. Sie haben unpersönliche und rationale Persönlichkeiten.  

Beurteilen 

Struktur und Ordnung sind ihnen im Berufs- und Privatleben wertvoll. Sie erstellen gerne Zeitpläne und halten sich daran. ENTJs versäumen es nicht, Fristen einzuhalten, da sie sie ernst nehmen.  

 

ENTP 

ENTP-Menschen sind voller Energie, die nicht zu versiegen scheint. Sie sind super kreativ und Meister darin, einzigartige und unkonventionelle Ideen und Lösungen zu entwickeln.  

Präferenzen von ENTP: 

Extraversion 

Extroversionspräferenz bedeutet, dass ENTP-Menschen selbstbewusste Kommunikatoren sind. Sie haben keine Angst, ihre Meinung zu äußern und im Mittelpunkt zu stehen. Sie haben viel Energie und sind immer bereit, sich intellektuellen Herausforderungen zu stellen. Sie finden in jedem Tag einen Sinn und nehmen ihn als Gelegenheit, etwas Neues zu entdecken und zu lernen.  

Intuition 

ENTPs nutzen ihre Vorstellungskraft, um Informationen wahrzunehmen und zu verarbeiten. Sie lieben es, aufregende und neue Konzepte zu entwickeln. Ihr Fokus liegt eher auf dem großen Ganzen als auf der Gegenwart. Sie haben das Kaliber, komplexe Zusammenhänge zwischen den Informationen, die sie erhalten, herzustellen und eine Vision zukünftiger möglicher Ergebnisse zu entwickeln.  

Denken 

Die Kombination von Intuition und Denken ist nicht üblich, da diese beiden Präferenzen miteinander kollidieren. ENTPs haben diese beiden Vorlieben und das macht sie zu selbstbewussten Innovatoren mit der Fähigkeit, immer Logik hinter ihren Handlungen und Ideen zu haben. Sie haben nicht unbedingt ein vollständiges Verständnis ihrer Emotionen und können am Ende Menschen verletzen, die Schwierigkeiten haben, ihre komplexen Ideen zu verstehen.  

Wahrnehmen 

ENTPs gehen gerne Aufgaben an, die ihnen die Freiheit geben, Dinge so zu tun, wie sie wollen. Sie können sich schnell an Neues anpassen und sind gut darin, schnell zu denken. Schnelllebige Arbeitsumgebungen sind am besten für sie geeignet, aber sie mögen es nicht, von Fristen oder strengen Regeln erstickt zu werden.

 

ENFJ 

Der ENFJ-Persönlichkeitstyp ist bekannt einfühlsam und liebevoll. Sie sind idealistisch und wollen einen positiven Einfluss auf die Welt haben. Ihre Inspiration und ihr Optimismus sind ansteckend und ermöglichen es ihnen, andere um sie herum zu motivieren.  

Vorlieben von ENFJ: 

Extraversion 

Gesellige Zusammenkünfte sind ihre Komfortzone. Sie lieben es, Zeit mit Menschen zu verbringen und mit ihnen zu kommunizieren. Sie fühlen sich sogar wohl dabei, Zeit mit Fremden zu verbringen. ENFJs sind großartig in spontanen Interaktionen und lieben es, im Rampenlicht zu stehen.  

Intuition 

ENFJs denken viel über die Zukunft nach. Sie denken oft über zukünftige Ereignisse nach und suchen nach Ideen, um sie zu optimieren. Sie nutzen wiederkehrende Ereignisse und Muster, um die Welt zu erfahren. Sie können einfach und schnell kreative Lösungen finden.  

Gefühl 

ENFJs lassen sich von ihren Emotionen leiten und haben ein subjektives Weltbild. Sie geben sich nicht gerne Streit und Konfrontationen hin und ziehen es immer vor, eine friedliche Lösung zu finden. Sie können die Gefühle anderer verstehen und Mitgefühl zeigen.  

Beurteilen 

ENFJs sind kalkuliert und haben gerne Strukturen in ihrem Leben. Sie erstellen immer Zeitpläne und umfangreiche Listen, um alles in ihrem Leben zu organisieren. 

 

ENFP 

Intuition Persönlichkeitstypen
Foto von Kindel Media

ENFP-Persönlichkeitstypen sind charismatische Führer. Sie sind voller Lebensfreude und scheuen sich nicht, anderen ihre Begeisterung zu zeigen.

Präferenzen von ENFP: 

Extraversion 

ENFPs konzentrieren sich auf die Außenwelt und beziehen ihre Energie aus der Teilnahme an gesellschaftlichen Zusammenkünften. Sie haben eine lebhafte Persönlichkeit und unterhalten sich gerne mit anderen Menschen.  

Intuition 

Sie neigen dazu, sich tiefen Ideen, Metaphern und Konzepten zuzuwenden. Muster und Eindrücke sind ihre Informationsquellen. Sie sind Menschenfresser und wollen geschätzt werden.  

Gefühl 

ENFP-Personen haben ein subjektives Weltbild. Sie benutzen ihr Herz, um Entscheidungen zu treffen, und ignorieren oft den Verstand. Empathie und Harmonie sind für sie kostbare Werte. 

Wahrnehmen 

ENFPs sind optimistische Menschen, die sich gerne alle Optionen offen halten. Sie sind spontan und erledigen gerne mehrere Aufgaben gleichzeitig. Sie lieben die unerwartete und willkommene Abwechslung mit offenen Armen.

 

INTJ intuitiver Typ

INTJ-Persönlichkeiten sind brillant und genial. Sie denken lieber über den Tellerrand hinaus. Sie sind hartnäckig und arbeiten unermüdlich daran, ihre Ziele zu erreichen.  

Präferenzen von INTJ: 

Introvertiertheit 

Introvertierte Menschen bevorzugen es, Zeit allein zu verbringen. Zeit mit Gruppen zu verbringen entzieht ihnen Energie und um Energie zu tanken, mögen sie etwas Zeit alleine.  

Intuition 

Die Intuitionspräferenz vermittelt ihnen ein tiefes Verständnis von Mustern und Umständen. Sie schätzen Kreativität und Inspiration. Sie denken an die Zukunft und wollen eine bessere machen.  

Denken 

INTJ-Menschen sind berechnend und analytisch. Sie nutzen Vernunft und Logik, um durchs Leben zu kommen. INTJs bevorzugen Logik und Wahrheit statt zu spekulieren. 

Beurteilen 

INTJ will Struktur und Ordnung im Leben haben. Termine einzuhalten fällt ihnen leicht. Sie können schnelle Entscheidungen treffen und sind nicht doppelsinnig.  

 

INTP 

INTP ist als Logikerpersönlichkeit bekannt. Sie sind flexibel und gelassen, bleiben aber gerne unter sich. Sie sind sehr einfallsreich und ihre Köpfe sind immer voller brillanter und einzigartiger Ideen. INTPs gelten als die rationalste Persönlichkeit aller 16 Persönlichkeiten. 

Einstellungen von INTP: 

Introvertiertheit 

Die INTP-Persönlichkeit hat eine interessante innere Welt und sie konzentrieren sich gerne darauf. Zeit allein oder mit einer kleinen Gruppe zu verbringen, gibt ihnen Energie. Sich an zu vielen sozialen Interaktionen zu beteiligen, erschöpft sie. Sie konzentrieren sich auf die Qualität der Beziehungen im Vergleich zur Anzahl der Beziehungen.  

Intuition 

INTPs sind objektive Menschen und treffen Entscheidungen immer auf der Grundlage von Fakten. Wahrheit ist ihre Priorität und sie geben sich keinen Spekulationen hin.  

Denken 

Sie sind gut im kritischen Denken und sind natürliche Problemlöser. INTPs sind emotional, aber sie neigen auch dazu, sich von Emotionen zurückzuziehen und unpersönlich zu sein, wenn es nötig ist.  

Wahrnehmen 

INTPs lieben es, neue Projekte zu starten, aber sie verlieren mit der Zeit den Enthusiasmus und finden es schwierig, sie abzuschließen. Sie haben Schwierigkeiten, Berufs- und Privatleben zu trennen und versuchen oft, beides miteinander zu vermischen.  

 

INFJ 

INFJ hat eine reiche innere Welt. Ihr Ehrgeiz im Leben ist es, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen zu entwickeln und einzusetzen, um andere zu führen. Sie engagieren sich für ihre Sache und arbeiten hart, um ihre Ziele zu erreichen.  

Präferenzen von INFJ:

Introvertiertheit 

Die Innenwelt der INFJ-Persönlichkeit ist zu interessant, als dass sie sich auf etwas anderes konzentrieren könnten. Allein die Zeit gibt ihnen Energie. Sie wollen tiefe und lange Beziehungen. Zuhören ist ihre Stärke und sie sprechen nie, bevor sie nachgedacht haben.  

Intuition 

INFJ konzentriert sich auf die Zukunft und alle Möglichkeiten, die sie bieten kann. Eindrücke und Muster lassen sie ihre Umgebung verstehen.  

Gefühl 

INFJs haben einen subjektiven Standpunkt. Sie benutzen ihr Herz, um Situationen zu verstehen und Entscheidungen zu treffen. Sie lieben es, von anderen geschätzt und gelobt zu werden.  

Beurteilen 

Ordnung und Organisation sind ein wesentlicher Bestandteil der INFJ-Persönlichkeit. Sie lieben es, Routinen zu folgen und Zeitpläne festzulegen. Fristen sind wichtig, damit sie sie nie brechen.  




 

INFP 

INFP oder die Vermittler sind sensible und idealistische Menschen. Sie sind bekannt für ihre sanfte und großzügige Art. Sie haben eine lockere Persönlichkeit, aber im Inneren tragen sie viel Leidenschaft für ihre Sache und haben einen starken Glauben an die Menschen, die sie lieben.  

Einstellungen von INFP: 

Introvertiertheit 

INFPs leben gerne in ihrer winzig kleinen Welt und kümmern sich nicht darum, zu viele soziale Interaktionen zu führen. Sie mögen es nicht, einen großen sozialen Kreis zu haben, da dies ihre Energie entzieht. Tiefe Beziehungen geben ihnen Energie. Sie hören anderen Menschen gerne zu und sprechen vorsichtig.  

Intuition 

INFP-Persönlichkeiten interessieren sich für die Zukunft und die Welt der Möglichkeiten, die sie mit sich bringen kann. Sie legen viel Wert auf Fantasie und Wert. Sie haben das Kaliber, zwischen den Zeilen zu lesen und die tief verborgene Bedeutung von Ideen und Konzepten zu finden.  

Gefühl 

Die subjektive Sichtweise von INFPs ermöglicht es ihnen, Entscheidungen auf der Grundlage ihrer Werte und Prinzipien zu treffen. Ihr Herz dominiert ihren Verstand und sie beurteilen andere nach ihrem Bauchgefühl.  

Wahrnehmen 

INFPs mögen es nicht eingeschränkt zu werden und halten sich gerne alle Optionen offen. Sie genießen die unerwartete und willkommene Abwechslung. Sie sind spontan und jonglieren am Ende mit mehreren Dingen gleichzeitig. Sie sehen keinen Sinn darin, Arbeit und Freizeit zu trennen.

 

Abschließende Gedanken 

Wahrnehmung und Intuition sind beides Teile der menschlichen Persönlichkeit. Es ist unmöglich zu sagen, dass einer besser ist als der andere, weil beide entscheidende Teile einer Persönlichkeit sind. Unsere Website bietet die besten Persönlichkeitstests, mit denen Sie herausfinden können, ob Sie ein Sensor oder ein Intuitiver sind. Das Wissen um Ihre Vorlieben ermöglicht es einer Person, die eigene Persönlichkeit besser zu verstehen. 

Diana lebt in Sydney und arbeitet seit über 5 Jahren als freiberufliche Autorin. Sie schreibt leidenschaftlich gerne und hilft Menschen dabei, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und ein erfolgreicheres Leben zu führen.